Girls Day 2012 - Schülerinnen erkunden :metabolon

Girls Day 2012 - Schülerinnen erkunden :metabolon

Mehr als 50 Mädchen von Gymnasien aus Bonn und Königswinter besuchten am 26.04.2012 im Rahmen des deutschlandweiten „Girls Day“ den Standort :metabolon auf der ehemaligen Deponie Leppe, welche sich zum Kompetenzzentrum für Aufbereitung, Einsatz und Verwertung Erneuerbarer Energien entwickelt.

 

Unter dem Motto „Zukunftsberufe Erneuerbare Energien“ stellten die Fachhochschule Köln und der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) die verschiedenen Berufsfelder vor, die in die Umsetzung des Forschungsprojektes :metabolon involviert sind. Die Spannbreite der Berufe des interdisziplinären Forschungsprojektes reicht vom Maschinenbauer, welcher die Versuchsanlagen konzipiert, über die Chemie und Biologiefachfrau für Versuchsaufbau und Laboruntersuchungen, dem Informatiker zur Einstellung der Steuerungs- und Regelungstechnik bis hin zur Betriebswirtschaftslehre für die Errechnung der Wirtschaftlichkeit von Anlagen und Materialeinsatz.

 

Während des Besuches präsentierten mehrere Mitarbeiter der Fachhochschule Ihre Forschungsgebiete und anschließend konnten die Schülerinnen die ersten Versuchsanlagen besichtigen, um die Arbeit der Forscher an den Anlagen besser zu verstehen. Mit einem Rundgang über den neu gestalteten Standort endete der Besuch. Der BAV und die Fachhochschule freuen sich darauf, nächstes Jahr noch viele weitere Gruppen begrüßen zu können.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr