Erfolgreiche Veranstaltung "Neue Bilder vom Alter" auf :metabolon

Erfolgreiche Veranstaltung "Neue Bilder vom Alter" auf :metabolon

Unter dem Motto "Neue Bilder vom Alter" fand am 30. August auf :metabolon eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Kooperation mit dem Oberbergischen Bündnis für Familie statt. Von 10 - 17 Uhr hatten Jung und Alt Gelegenheit, sich über ihre eigenen Bilder vom Alter und vom Älterwerden Gedanken zu machen. Ein vielfältiges Programm lud dazu ein, sich zu informieren, sich auszutauschen und auch mitzumachen.

 

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat mit dem Programm Altersbilder eine Plattform geschaffen, um das Thema in die breite öffentliche Diskussion zu bringen. Es wurden nicht nur die Auswirkungen spezifischer Altersbilder in den unterschiedlichen Lebensbereichen aufgezeigt, sondern auch alle gesellschaftlichen Akteure für potenziell negative Auswirkungen bestimmter Altersbilder sensibilisiert. Veranstaltungen wie das Lokale Bürgerforum im Oberbergischen Kreis waren genauso Bestandteil wie der Anfang letzten Jahres durchgeführte Foto- und Videowettbewerb: Was heißt schon alt? Die schönsten Beiträge wurden im Rahmen einer Wanderausstellung unter gleichem Namen gezeigt und fanden großen Zulauf. 

Pressemitteilung des Oberbergischen Kreises zur Veranstaltung

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr