Außerschulischer Lernort :metabolon beteiligt sich am "Green Day"

Außerschulischer Lernort :metabolon beteiligt sich am "Green Day"

Erstmals am 12. November 2012 traffen sich Unternehmen, Hochschulen und Jugendliche in ganz Deutschland zum „Green Day“, der neue Tag der Umweltberufe. Der Bergische Abfallwirtschaftsverband war mit dem Innovationsstandort :metabolon in Lindlar dabei.

 

In über 100 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bundesweit lernen tausende Schülerinnen und Schüler der 8. bis 13. Klasse Berufs- und Studienperspektiven im Umwelt- und Klimaschutz kennen. Der „Green Day - Schulen checken grüne Jobs“ wird von der Zeitbild Stiftung durchgeführt und vom Bundesumweltministerium aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Der „Green Day“ wird als jährlicher Berufsorientierungstag etabliert und findet auch in der Zukunft am 12. November statt.

 

Der Bergische Abfallwirtschaftsverband informierte am Standort :metabolon in Lindlar, an dem sich heute ein modernes Entsorgungszentrum befindet, 50 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftshauptschulen Ründeroth Lindlar über Berufsfelder im abfall- und umwelttechnischen Bereich. Die Jugendlichen lernen den Ausbildungsberuf Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sowie das Freiwillige Ökologische Jahr kennen. Ebenfalls bietet der Forschungsstandort :metabolon die Möglichkeiten des Studiums in den Bereichen Umwelt und Energie.

 

Im Anschluss an die Informationsveranstaltung konnten die Schüler den Standort erkunden.  Bei der Besichtigung der Anlagen zur Verwertung und Entsorgung von Abfällen berichteten die Mitarbeiter über ihre Arbeit und beantworteten Fragen der Schüler. 

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr