9. Energiefachtagung für Kirchengemeinden – Praktische Tipps zum Energiesparen

Für Vertreter von Kirchengemeinden und Energieberater sowie für alle Interessierten in Sachen Energieeinsparung und Klimaschutz bot die 9. Energiefachtagung viele interessante Informationen und nützliche Tipps. Unter dem Motto „Energie und Kosten sparen − Auf dem Weg zu meiner Kirche mit Zukunft“ ludt der Rheinisch-Bergische Kreis und die EnergieAgentur.NRW am Samstag, den 16. November, dazu ein, gemeinsam mit Experten und Kirchenvertretern folgende Fragen zu diskutieren:

 

Welche Möglichkeiten zum Einsparen von Energie gibt es? Welche Investitionen sind – vor allem für Kirchen − besonders sinnvoll? Wie kann ich durch mein Verhalten einen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz leisten? In ihren Vorträgen griffen die Referenten unter anderem Themen wie feuchte Wände, Mobilität, Biodiversität und Heizungsanlagen auf. Dabei wurden den Tagungsbesuchern Einsparpotentiale aufgezeigt und anhand von Praxisbeispielen demonstriert, wie sie selbst aktiv werden können.

 

Erstmalig fand die Veranstaltung im Tagungshaus des Erzbistums Köln, Kardinal Schulte Haus, Overather Str. 51 - 53 in Bergisch Gladbach-Bensberg statt.

 

Weitere Informationen zur Energiefachtagung finden Sie über die Internetseite der EnergieAgentur.NRW www.energieagentur.nrw/kirche.de.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr