MINT-Netzwerk Rhein-Berg besucht :metabolon

MINT-Netzwerk Rhein-Berg besucht :metabolon

Bereits im September 2013 wurde  im Rahmen einer Info-Veranstaltung für die weiterführenden Schulen im Rheinisch-Bergischen Kreis das Projekt :metabolon den LehrerInnen vorgestellt;  am 12. Februar 2014 folgte nun der Besuch am Projektstandort der Zentraldeponie Leppe in Lindlar.

 

Organisiert wurde diese Veranstaltung durch das Bildungsnetzwerk des Rheinisch Bergischen Kreises.

Die teilnehmenden LehrerInnen aus den weiterführenden Partnerschulen sind Mitglieder im MINT-Netzwerk Rhein-Berg, welches in Trägerschaft des Kreises liegt. Gemeinsam setzen sie eine praxisnahe Förderung von Kompetenzen in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT, um.

 

Die rund 20 Teilnehmenden setzten sich aus interessierten Lehrkräften und MitarbeiterInnen der Bundesagentur für Arbeit zusammen. Zunächst erfuhren Sie in einem Vortrag alles Wissenswerte  über :metabolon. Auf dem anschließenden Rundgang über das Gelände konnten die Besucherinnen und Besucher dann sehen, wie sich eine Mülldeponie durch kreative landschaftliche Gestaltung zu einem spannenden Ort für Innovation, Bildung und Freizeitgestaltung umwandeln lässt. Insbesondere der Außerschulische Lernort war von Interesse, da hier für Schulklassen ein "Fliegendes Klassenzimmer" , der "Kompostgarten", die "Recyclingachse" und das "grüne Klassenzimmer" zur Vertiefung der Lerninhalte zur Verfügung stehen.

 

Genauso wie zahlreiche oberbergische Schulen, sollen nun auch die rheinisch-bergischen Schulen den außerschulischen Lernort :metabolon regelmäßig besuchen. Über das Angebot und die Besuchsmöglichkeiten für Schulen und über alle Aktivitäten informiert www.metabolon.de

  

Foto: Lehrkräfte und MitarbeiterInnen der Bundesagentur für Arbeit aus dem MINT-Netzwerk Rhein-Berg vor der Müllmauer auf :metabolon

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr