BAV unterstützt Wettbewerb "Sauberste Klasse" an der GHS Lindlar

BAV unterstützt Wettbewerb "Sauberste Klasse" an der GHS Lindlar

Durch Ihre Besuche am Lernort :metabolon und den Unterricht zum Thema Abfallsortierung wurden die 32 Schüler/-innen der Klassen 6a und 6b der GHS Lindlar  zu „Müllexperten“ ausgebildet.

 

Sie möchten dieses Wissen nun an Ihre Mitschüler/-innen weitergeben und riefen daher bei der heutigen Auftaktveranstaltung am 11. April 2014 zum Wettbewerb „Sauberste Klasse“ und damit zur richtigen Sortierung und dem Sauberhalten der Klassenräume auf. Zusammen mit Ihren Klassenlehrerinnen hatten sie eigene Theaterszenen entwickelt und stellten nun auf der Bühne dar, wieviel Abfall die Menschen auf der Welt produzieren und wie man diesen reduzieren kann.

 

Frau Spiecker vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband stellte anschließend allen Klassen der GHS Lindlar den Ablauf des Wettbewerbes und die Punktevergabe vor und verlieh Buttons zur Kennzeichnung der Müllexperten, die nach den Osterferien mit den Kontrollen der Klassenräume starten werden. Im Juni soll die beste Klasse dann mit einem Preis des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes ausgezeichnet werden.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr