Forschungsgemeinschaft :metabolon präsentiert sich auf der IFAT 2014

Forschungsgemeinschaft :metabolon präsentiert sich auf der IFAT 2014

Die Forschungsgemeinschaft :metabolon präsentierte sich vom 5. bis 9. Mai 2014 auf dem Gemeinschaftsstand der RETURO Entsorgungs GmbH auf der IFAT ENTSORGA 2014 in München. Die IFAT ist weltweit die wichtigste Leitmesse für Wasser, Abwasser, Abfall- und  Rohstoffwirtschaft, rund 3000 internationale Aussteller präsentieren hier alle zwei Jahre ihre innovativen Ansätze im Bereich der Umwelttechnologien.

 

Die Forschungsgemeinschaft beteiligte sich außerdem am umfangreichen Vortragsprogramm. Im Themenbereich „Think Green / Think Future“ stellte Prof. Dr. Michael Bongards (Fachhochschule Köln) den Forschungsstandort :metabolon und den Forschungsansatz „Vom Reststoff zum Rohstoff“ vor. Die Forschungsgemeinschaft arbeitet vor allem im Bereich der Abfallwirtschaft und der Erneuerbare Energien und der Optimierung von Stoffströmen. Das bedeutet das Reststoffe aus der Abfallwirtschaft, aber auch aus der Land- und Forstwirtschaft energetisch genutzt und recycelt werden. Der Standort :metabolon bietet den großen Vorteil, dass hier unter Praxisbedingungen geforscht werden kann, vor allem in den Bereichen Biogas und der Feststoffverbrennung. Als zukünftigen Forschungsansatz stellte Prof. Dr. Michael Bongards die Verwendung von Klärschlamm im Bereich der Hydrothermalen Carbonisierung (HTC) vor. Der Forschungsbereich auf :metabolon wird durch die Landesregierung mit einer Fördersumme in Höhe von 7.3 Millionen Euro gefördert.

 

Der Gemeinschaftsstand und die Vortragsveranstaltungen wurden von vielen interessierten Messebesuchern besucht und veranlassten diese zu interessierten Fragen. So konnten viele interessante Kontakte zu internationalen Forschungseinrichtungen und Entsorgern hergestellt werden, der aktive Austausch zwischen den verschiedenen Akteuren führt zu neuen Ideen, innovativen Ansätzen und Kooperationen und hilft insbesondere Dopplungen zu vermeiden.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr