MINTeraktiv - Herbstakademie auf :metabolon

MINTeraktiv - Herbstakademie auf :metabolon

Elf Jungen und Mädchen im Alter zwischen 9 und 12 Jahren waren am 08. Oktober zu :metabolon gekommen, um sich mit der Frage „Welcher Energie gehört die Zukunft?“ zu beschäftigen.

 

In Kooperation mit dem zdi – Zentrum investMINT Oberberg beteiligt sich der Bergische Abfallwirtschaftsverband bereits zum 3. Male an der jährlich stattfindenden Herbstakademie.

 

Los ging es im Bergischen Energiekompetenzzentrum, wo die Teilnehmer/-innen sich über verschiedene Energiequellen informieren konnten. Während der Herbstferien beherbergt das BEKZ eine Wanderausstellung zu dem Thema „Unser Haus spart Energie- gewusst wie“, welche sich mit der optimalen Nutzung von  Erneuerbaren Energien im eigenen Haus beschäftigt.

 

Während der Führung wurde den Schülerinnen und Schülern bewusst, dass man auch Abfall zur Energieerzeugung nutzen kann. Die verschiedenen Möglichkeiten zur Erzeugung der Abwärme wurden anhand der drei Beispiele erläutert. Abwärme entsteht bei der Vergärung von Bioabfall und ebenso bei der Verbrennung von Restmüll oder Deponiegas. Mit der erzeugten Energie werden im Anschluss die Generatoren betrieben.

 

Ein weiterer spannender Teil der Führung war die Vergärungs- und Kompostierungsanlage auf dem Standort. Hier lernten die interessierten Besucher, wie eine solche Anlage funktioniert. Sie konnten miterleben, wie der Bioabfall gesammelt und mit einem Radlader in die Sortieranlage geschüttet wird. Besonders beeindruckend waren die riesigen Gärtürme und die Blockheizkraftwerke der Anlage.

 

Im Klassenzimmer des Außerschulischen Lernortes :metabolon ließ sich das zuvor angeeignete Wissen anhand einer Dokumentation spielerisch nachvollziehen. Die Teilnehmer/-innen bekamen die Möglichkeit weitere Energielieferanten zu testen, wie beispielsweise ein kleines Wasserrad oder Solarmodelle. Hier zeigte sich das Biogas als verlässlichste Energiequelle, da es witterungsbeständig ist und somit immer Strom erzeugt werden kann.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr