Schüleraustauschgruppe aus Nümbrecht besucht :metabolon

Schüleraustauschgruppe aus Nümbrecht besucht :metabolon

Insgesamt 48 Jugendliche aus Deutschland und Frankreich informierten sich am 26. Januar 2015 in Lindlar über die Möglichkeiten der Abfallverwertung und das Projekt :metabolon.

 

Im Rahmen des diesjährigen Schüleraustausches zwischen dem Lycée Jean Rostand in Chantilly und dem Homburgischen Gymnasium in Nümbrecht besuchte die Gruppe vom 21. – 28. Januar interessante Orte der Region.

 

Bei :metabolon  erwartete die Jugendlichen der Jahrgangsstufe 9 eine Mischung aus Erlebnis, Lernen und Spaß. Nach einem kurzen Mittagessen im Bistro und einem Vortrag über das Projekt :metabolon gab es eine Rundfahrt über das Gelände, bei der sie die Anlieferungshallen, die Vergärungs- und Kompostierungsanlage und die Rostasche-Aufbereitung zur Gewinnung von Metallen aus dem verbrannten Restmüll sehen konnten.

 

So wurde deutlich, dass Abfall ein Rohstoff ist, aus dem sich neue Materialien und Energie gewinnen lassen.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr