1. erfolgreiche Zertifizierung des "Haus der kleinen Forscher" im Jahr 2015

1. erfolgreiche Zertifizierung des "Haus der kleinen Forscher" im Jahr 2015

Am Abend des 24. Februar 2015 fand im Rahmen der Eröffnung des zdi-Schülerlabors investMINT Oberberg am Berufskolleg Dieringhausen die nächste Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“ im Netzwerk :metabolon / Oberbergischer Kreis  statt.

 

Die Kindertageseinrichtung „Bielstein“ in Wiehl konnte dank dem engagierten KiTa-Team, den interessierten Eltern und nicht zuletzt den wissenshungrigen kleinen Forschern der Einrichtung Ihre Plakette entgegen nehmen, die sie offiziell und nach außen hin offensichtlich als „Haus der kleinen Forscher“ ersichtlich macht.

 

„Wir wollen, dass die Kinder schon früh ihr Interesse an Naturwissenschaft und Technik entwickeln“, so Schuldezernent Dr. Jörg Nürmberger (2.v.li.). Für die entsprechende fachliche Ausbildung der pädagogischen Fachkräfte sorgen Annette Göddertz vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband (li.) und Siegfried Baumeister von der Hans Hermann Voss-Stiftung (5.v.li.).

 

Dank dieser gelungenen Zusammenarbeit ist die Teilnahme an den „Haus der kleinen Forscher“-Workshops für die im Netzwerk :metabolon / Oberbergischer Kreis kostenfrei.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr