Die Raiffeisen-Erzeugergenossenschaft informiert auf :metabolon über die Fütterung von Grundfutter

Die Raiffeisen-Erzeugergenossenschaft informiert auf :metabolon über die Fütterung von Grundfutter

Die Raiffeisen-Erzeugergenossenschaft Bergisch Land und Mark eG lud am Dienstag, 31. März 2015 um 10.00 Uhr die Mitglieder aus der Region in das Bergische Energiekompetenzzentrum auf :metabolon ein. Die Veranstaltung informierte die Landwirte über verschiedene Punkte zum Thema Grundfutter. Insbesondere in Zeiten von schwankenden Milchauszahlungspreisen und volatilen Kosten für Produktionsmittel gewinnen das eigene Grundfutter und die angepasste Fütterung von diesem in der regionalen Landwirtschaft an Bedeutung.

 

Die Veranstaltung wurde begleitet von Peter van Dooren (Nutrivice Consultancy B.V.; Veldhoven / Niederlande), der über die Silagequalität im Bergischen berichtete und daraus notwendige Schlussfolgerungen für die Fütterung ableitete. Im Anschluss folgte Christine Schmidt (KWS GmbH Einbeck) und erklärte wie optimale Voraussetzungen für eine Silierung seitens des Bestandes geschaffen werden können. Der letzte Vortrag handelte von der Bedeutung der unterschiedlichen Folienqualitäten für die Absicherung des Silier-Erfolges und wurde von Ferdinand Witte (RKW Agri GmbH & Co.KG) gehalten.

 

Das Bergische Energiekompetenzzentrum wird gerne von den Akteuren der Landwirtschaft aus der Region für Veranstaltungen und Seminare genutzt, nicht zuletzt weil die Landwirtschaftskammer NRW Mitglied im Trägerverein des Bergischen Energiekompetenzzentrums ist. Umso mehr freut es das :metabolon Team auch die Raiffeisen-Erzeugergenossenschaft zu den Gästen zählen zu dürfen.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr