Siegerklassen des Wettbewerbs „Wilder Müll“ besuchen :metabolon

Siegerklassen des Wettbewerbs „Wilder Müll“ besuchen :metabolon

Für die Klassen 3a und 3b der GGS Gronau hat sich das Müllsammeln im Frühjahr gelohnt. Als Belohnung für das Säubern der Grünflächen rund um die Schule durften die 43 Kinder am 09. Juni 2015 auf Einladung des Abfallwirtschaftsbetriebes der Stadt Bergisch Gladbach den Standort :metabolon am Entsorgungszentrum Leppe in Lindlar besuchen.

 

Hier erlebten sie, was mit dem Inhalt der Mülltonnen passiert, nachdem sie in den Lastwagen verschwunden sind. Denn Vieles wird gesammelt, sortiert und kann dann wiederverwertet werden.

 

Die 9-Jährigen erlebten aber auch, dass die ehemalige Zentraldeponie selbst weiter genutzt wird, denn bei :metabolon gibt es an vielen Ecken kleine Spielplätze mit Röhrenrutschen, Seilbahn und Karussels.

 

Das besondere Highlight war dann der Aufstieg zur Aussichtsplattform und die Abfahrt auf der Großen Doppelrutsche.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr