Delegation aus Minnesota besucht :metabolon

Delegation aus Minnesota besucht :metabolon

Am 15. Juni 2015 besuchte eine hochrangige Delegation von Politikern und Forschern aus Minnesota Nordrhein-Westfalen, um das Energieland Nummer 1 und seine verschiedenen Facetten kennenzulernen. Der Besuch fand im Rahmen des „Transatlantikprogramms der deutschen Bundesregierung“ des BMWi und dem Auswärtigen Amtes statt und dient dem Erfahrungsaustausch mit dem US Bundesstaat Minnesota zu energiepolitischen Fragen mit den Schwerpunkten Erneuerbare Energien und regionale Entwicklung. Das Projekt trägt den Namen „Berlin Seminar on Renewable Energy Policy“. Delegationsteilnehmer waren unter anderem Minnesotas Agrarminister Dave Frederickson sowie Abgeordnete beider US Parteien (inkl. der zwei ranghöchsten Abgeordneten im Repräsentantenhaus von Minnesota), weitere Minister (Utilities und Environmental Quality Board) und weitere Teilnehmer aus Industrie, Wissenschaft, und dem öffentlichen Bereich. Die Delegation besuchte während ihrem Aufenthalt in NRW unter anderem die EnergiePlus-Häuser des Vorortes Hörde und des Phoenixsees sowie das Dortmunder Fußballstadion "Signal-Iduna-Park". Zum Abschluss des Tages erfolgte ein Besuch auf :metabolon im oberbergischen Lindlar, ein innovatives Beispielprojekt auf einer ehemaligen Hausmülldeponie auf der Stoffstrommanagement, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz gelebt werden.

 

Kaja Rehbein (Holzcluster Bergisches Land) stellte den Projektansatz und den Hintergrund zum Projektstandort :metabolon vor, der Fokus lag aber insbesondere auf der Forschungsgemeinschaft :metabolon, die durch Prof. Michael Bongards präsentiert wurde. Die Forschungsgemeinschaft :metabolon konzentriert sich ebenfalls auf die Themen Erneuerbare Energien, Stoffstrommanagement und Umwelttechniken. Die Delegationsbesucher besuchten in drei Gruppen die verschiedenen Forschungsanlagen in denen im Prinzip des Upscalings unter praxisnahen Bedingungen geforscht werden kann, diese umfassen eine Anlage zur Verbrennung, zwei Biogasanlagen sowie eine neu errichtete Anlage zur Aufbereitung von Sickerwasser. Aufgebaut wurden die Anlagen in einer eigens errichteten Forschungshalle in der sich zusätzlich Laborräumlichkeiten befinden. Die verschiedenen Forschungsschwerpunkte wurden durch Mitarbeiter der Fachhochschule Köln vorgestellt und führten zu vielen interessierten Fragen im Bereich der Erneuerbaren Energien.

 

Anschließend besichtigte die Gruppe, die von mehreren Mitarbeitern aus dem :metabolon Team begleitet wurde, den Standort :metabolon und stieg die 360 Stufen bis zur Aussichtsplattform des Projektstandortes hinauf. Der Projektansatz von :metabolon stieß auf großes Interesse seitens der Amerikaner, insbesondere die Verflechtung der verschiedenen Themenbereiche wie den Freizeitangeboten und der Forschung fanden die Besucher interessant und sehr gelungen, denn auf diesem Wege können verschiedenste Bevölkerungsgruppen für die Erneuerbaren Energien sensibilisiert werden. Die Teilnehmer genossen bei schönstem Wetter die Aussicht aufs Bergische Land, zum Abschluss nutzen die Delegation noch die Möglichkeit zur Nutzung der bekannten :metabolon Rutsche.

 

Der Besuch der Delegation führte zu vielen interessanten Gesprächen und Ideen. Daher liegt es nahe, dass zeitnah auch ein Besuch einer deutschen Delegation in Minnesota stattfinden wird, um sich auch umgekehrt über Beispielprojekte und Ideen in Minnesota zu informieren. Die Delegation wird aller Voraussicht nach von NRW-Umweltminister Remmel begleitet werden, auch Monika Lichtinghagen-Wirths vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband wird die Delegation begleiten und Kooperationen zwischen :metabolon und den Partnern in Minnesota anstoßen.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr