Sommerferienporgramm 2015 auf dem Projektstandort :metabolon

Sommerferienporgramm 2015 auf dem Projektstandort :metabolon

Zum Start der Sommerferien 2015 gibt es auf :metabolon in Lindlar eine neue Attraktion: Die beliebte Doppelrutsche hat eine kleine Schwester bekommen. Für alle Kinder, die sich die Abfahrt zutrauen, wurde eine zweite,  kleinere Rutsche gebaut, die vom Auslauf der großen Rutsche startet.

 

Wer sich bei den zuständigen Vereinen anmeldet, kann am Standort :metabolon Sportarten wie beispielsweise Segway-Fahren, Cross-Golfen oder Lamatrekking betreiben.

 

Der neue Niedrigseilgarten am Bistro ergänzt das vorhandene Spielgeräteangebot wie beispielweise die Seilbahn oder die Röhrenrutschen. Hier können sich die Kleinen austoben, während die Großen eine Tasse Kaffee, eine Waffel oder ein Eis im :metabolon-Bistro genießen.

 

Auch am sogenannten Kompostdreieck im oberen Teil des Geländes am außerschulischen Lernort gibt es neue Spielgeräte.

 

Wer den Standort :metabolon in den Sommerferien besuchen und zusätzlich einige Hintergrundinformationen bekommen möchte, kann sich freitags zur kostenfreien  Führung  unter 02263 / 805-560 anmelden. Innerhalb von ca. 2 Stunden erhalten Sie Informationen zur Entstehungsgeschichte und zu den zahlreichen Bereichen des Projekts :metabolon sowie eine anschließende Geländeführung.

 

Vom 21.- 31. Juli wird im Bergischen Energiekompetenzzentrum auf :metabolon die Wanderausstellung „Ressourceneffizienz – es steckt mehr dahinter!“ der Effizienzagentur NRW zu sehen sein. Der Eintritt ist kostenfrei.

 

Als besondere Sommer-Highlights bieten wir für Kinder und Jugendliche  folgende Termine an:

 

Mi. 15. Juli 2015, 09:00 – 12:30 Uhr
„Vom Abfall zum Wertstoff“
 Kinderprogramm von 8 – 11 Jahre,
Anmeldung  unter: 02263 / 83 401 – 406 oder persönlich im Bürgerbüro der Gemeinde Engelskirchen

 

Di. 21. Juli von 09:00 – 12:00 Uhr
Forschen mit dem „Haus der kleinen Forscher“- Mobil                     

Programm für Kinder von 5 bis 9 Jahre,
Anmeldung über den BAV unter:
Tel.: 02263 / 805-534 oder E-Mail: mda@49f7c24ee1b04bdf99619a91af559595bavmail.de

 

Mi. 22.Juli und Di. 28. Juli 2015, jeweils von 09:00 – 13:00 Uhr
„Wie lassen sich Ressourcen effizient nutzen?“

Programm für Jugendliche ab 12 Jahre,
Anmeldung über den BAV unter:
Tel.: 02266 / 9009-73 oder E-Mail: mda@f69ea8f5d7fe49f38d119566cc44f674bavmail.de

 

Mo. 27. Juli 2015, 10:00 – 15:00 Uhr
„Recycling  - Kunst aus Abfallmaterialien“
Kinderprogramm von 10 – 14 Jahre
Anmeldung über den BAV unter:
Tel.: 02266 / 9009-73 oder E-Mail: mda@f871008467744258bf6f5b934d0c8de2bavmail.de

 

Mi. 5. August von 09:00 – 12:00 Uhr
Forschen mit dem „Haus der kleinen Forscher“- Mobil

Programm für Kinder von 5 bis 9 Jahre,
Anmeldung über den BAV unter:
Tel.: 02263 / 805-534 oder E-Mail: mda@f1a62dd5211e436287411df8203ffa71bavmail.de

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr