KAoA Berufsfelderkundung auf dem Standort :metabolon

KAoA Berufsfelderkundung auf dem Standort :metabolon

Schüler der 8. Klasse der Realschule Hückeswagen und Realschule Steinberg in Gummersbach nutzten ihren Praktikumstag am 23. Juni,  um verschiedene Berufe auf dem Standort :metabolon kennen zu lernen und zu erkunden.

 

Eingangs gab es umfassende Informationen zum Standort Leppe/ :metabolon. Die Schüler erfuhren, insbesondere,  welche Inhalte und Aufgaben die Ausbildung zur  „Fachkraft für Abfall- und Kreislaufwirtschaft“ beinhaltet.  Auch an Informationen zu den Inhalten  zum „Freiwilligen Ökologischen Jahr“, welches derzeit an diesem Standort nunmehr bereits zum 8. Mal erfolgreich durchgeführt wird, zeigten die Schüler reges Interesse.

 

Unmittelbar im Anschluss daran, ging es direkt in die verschiedenen Betriebe am Standort, wo die Schüler die einzelnen Arbeitsabläufe kennenlernten und teilweise in kleinere Arbeitsprozesse mit integriert wurden.

 

Eine Schülerin interessierte sich für den Bereich Umweltwissenschaften und wurde von Herrn Steiner (FH Köln) betreut. Nach einer kurzen Zusammenfassung der Inhalte am Forschungszentrum ging es bereits in den praktischen Teil über. Die Schülerin durfte im Labor der Forschungshalle bei einem Experiment zur Reinigung von Deponiesickerwasser mitarbeiten.

 

Andere Schüler gingen in die Kompostierungs- und Vergärungsanlage und wurden von Schichtleiter Herrn Niebel in die Geheimnisse und Vorgänge der Biomüllkompostierung eingewiesen.

 

Ein anderer Schüler konnte in der Sickerwasserreinigungsanlage unter Anleitung vom Anlagenleiter Herrn Gath die Schritte der Reinigung des Deponiesickerwassers erkunden. An einem vereinfachten Model mit Aktivkohlereinigung, konnte der Schüler schließlich selbständig verschmutztes Wasser reinigen.

 

Sehr angetan zeigten sich die Schüler nach dem aufschlussreichen und umfassenden Vormittag zur Berufsfelderkennung. Die Schüler waren erstaunt, wie vielseitig und interessant die einzelnen Tätigkeitsfelder doch sind. Ein weiteres, längeres Praktikum im nächsten Schuljahr,  in der 9. Klasse, ist für die Schüler genauso vorstellbar, wie die Durchführung des FÖJs an diesem Standort.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr