Rotary Summercamp: 21 Jugendliche aus 16 Nationen auf :metabolon

 Rotary Summercamp: 21 Jugendliche aus 16 Nationen auf :metabolon

Die Summercamp- Teilnehmer zwischen 14 und 18 Jahren kommen vornehmlich aus Europäischen Ländern, wie z.B. Frankreich, England, Tschechien, Polen, Bulgarien oder der Türkei aber ebenso aus  ferneren Ländern, wie Korea, Taiwan und Indien. Das Summercamp dient der Völkerverständigung und Förderung sozialer Kompetenzen, gewährt Einblicke in  regionale Wirtschaftsbereiche und öffentliche Einrichtungen und dient der sprachlichen Entwicklung, denn Amtssprache unter den Schülern ist Englisch.

 

Vom Jugendgästehaus Altenberg aus, wo die Jugendlichen untergebracht sind, findet ein gemischtes Programm, bestehend aus Freizeit und kulturellen Angeboten, sowie Besuchen bei Firmen und sonstigen Einrichtungen, statt.

 

Hier auf :metabolon erwartete die Besucher nach einer umfassenden Präsentation zum Standort und zum Projekt :metabolon, eine Führung über das Gelände. Am Außerschulischen Lernort absolvierten sie 3 Lernstationen, in den sie sich in Gruppen weitergehende Information zum Standort und zur Abfallvermeidung erarbeiteten. Eifrige Diskussionen gab es auch bei der Station „Der ökologische Fußabdruck“ bei denen die Jugendliche ihr eigenes Umweltverhalten mit einander verglichen haben und schließlich Möglichkeiten eines zukunftsweisenden, nachhaltigen Umweltschutzverhaltens entwickelten.

 

Bevor es zum Essen ins Bistro ging, genoss die Gruppe von der Spitze des :metabolon- Berges aus die tolle Aussicht über die Region und schließlich die spektakuläre Abfahrt über Deutschlands längste Doppelrutsche.

 

Das ausgewählte Programm auf :metabolon kam bei den Jugendlichen und betreuenden Rotariern als ein gewichtiger Baustein des Summercamp- Programms sehr gut an, weswegen eine Fortsetzung von beiden Seiten begrüßt wird.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr