"Haus der kleinen Forscher" - Mobil zu Gast beim Leichlinger Kindersommer 2015

"Haus der kleinen Forscher" - Mobil zu Gast beim Leichlinger Kindersommer 2015

Am Samstag, den 8. August feierten zahlreiche Kinder und viele weitere Gäste von 14 bis 18 Uhr auf dem großen Kinderspielplatz „Am Wallgraben“ den Leichlinger Kindersommer 2015.

 

Neben zahlreichen anderen Attraktionen lud das „Haus der kleinen Forscher“- Mobil die Besucher ein, sich etwas Zeit zum Entdecken und zum Forschen zu nehmen.

 

Der faszinierende Wirbelsturm in der Flasche war für kleine und große Forscherinnen und Forscher ein beeindruckender Anblick. Dabei ist der Flaschentornado nicht nur schön anzuschauen, er zeigt auch anschaulich und eindrucksvoll ein Natur-Phänomen und wirft dabei viele Fragen auf:

 

Wie entsteht der Sturm in der Flasche? Zwei Flaschen werden luftdicht miteinander verbunden, in einer davon befindet sich Wasser, in der anderen Augenscheinlich nichts.

Dreht man die Flaschen um, sollte das Wasser eigentlich nach unten in die leere Flasche fließen, oder? Nein, denn auch wenn wir Luft nicht sehen können, ist Luft nicht nichts. In der unteren Flasche ist kein Platz für das Wasser, weil sie schon voll ist, sie enthält nämlich Luft.

Die Luft muss entweichen um dem Wasser Platz zu machen. Durch kreisende Bewegung können die Kinder nun einen Tornado bzw. Strudel erzeugen. Durch das Auge des Tornados kann die Luft nach oben entweichen und das Wasser strömt kreisend nach unten in die andere Flasche. Ein faszinierender Effekt, der bei Groß und Klein in Leichlingen für viel Spaß sorgte.

 

Bei einigen Besuchern wurde der Forscherdrang dadurch erst richtig geweckt. Magnete machten die kleinen und großen Forscher weiter neugierig: Die tanzende Büroklammer auf der Hand, der schwebende Magnet und das fliegende „Büroklammerflugzeug“ luden ebenfalls zum Experimentieren ein.

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr