"Haus der kleinen Forscher" - Mobil zu Gast auf dem 40. Altstadtfest in Hückeswagen

"Haus der kleinen Forscher" - Mobil zu Gast auf dem 40. Altstadtfest in Hückeswagen

Trotz Regen und ungemütlichen Temperaturen, tauchten viele kleine Besucher des Hückeswagener Altstadtfestes in die wunderbare und spannende Welt der Wissenschaftler und Forscher ein.

 

Die kleinen Entdecker ließen Büroklammern tanzen, verzauberten Pappuntersetzer und erzeugten sogenannte Flaschentornados. Besonders die magische Kraft, die Magnete auf verschiedene Gegenstände ausüben können, war für die kleinen Forscher ein Highlight. Mit viel Spaß und Forscherdrang wurden neue Experimente ausgetüftelt und Magnettürme gebaut. Der ein oder andere schaffte es sogar ein kleines „Luftschloss“ aus Magneten zu errichten und stellte somit die Kraft der unterschiedlichen Pole bildlich dar. Zudem sorgte ein Behältnis mit Eisenspänen für große Begeisterung. Die Kinder ließen Ihre Magnete über die Oberfläche des Behältnisses gleiten und waren verblüfft über die verschiedenen Muster, die der Magnet durch die Späne zog.

 

Selbst das Aufräumen macht mit Magneten Spaß!  So sammelten die kleinen Forscher, runtergefallenen Gegenstände ganz einfach mit der Anziehungskraft ihrer Magneten wieder auf und staunten über die Leichtigkeit in der die Gegenstände vom Boden hinauf zu ihren Magneten schwebten.

 

Das 40. Hückeswagener Altstadtfest, welches in diesem Jahr unter dem Motto der 70er Jahre stattfand, hatte ein vielfältiges Rahmenprogramm zu bieten und war ein Ausflugsziel für Groß und Klein. Auch wenn es über den Tag hinaus immer wieder einige Regenschauer gab, ließen es sich die Besucher nicht nehmen die einzelnen Stände näher zu erkunden und zeigten viel Interesse an den einzelnen Angeboten.

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr