Freie Waldorfschule Oberberg zu Gast auf :metabolon

Freie Waldorfschule Oberberg zu Gast auf :metabolon

Am 21.09.2015 besuchte die 4. Stufe der freien Waldorfschule Oberberg den Außerschulischen Lernort auf dem Projektstandort :metabolon.

 

Mit 31 Schülerinnen und Schülern war die Waldorfschule Oberberg auch in diesem Jahr, traditionell zu Besuch auf :metabolon.

Die Schüler präsentierten sich außerordentlich interessiert und konnten schon ein breites Vorwissen vorweisen.  Zur Vorbereitung auf den Exkurs hatten sie sich  umfassend in die Thematik Abfallvermeidung,  Abfalltrennung und Recycling, mittels parallel zum Lernort angebotenen Unterrichtsmaterialien, eingearbeitet.

Mit großem Eifer arbeiteten die Schüler an den  verschiedenen Lernstationen und präsentierten anschließend ihre Ergebnisse.

 

Bei strahlendem Sonnenschein wurde im Anschluss, der Besuch mit einer rasanten Abfahrt auf der großen Doppelrutsche abgerundet.

Lehrer und Schüler lobten abschließend die am Lernort gebotene, ausgewogene Mischung aus Lern-, Spiel- und Sporteinheiten, die dem Erlebnis- und handlungsorientierten Konzept der Waldorfpädagogik ähnlich ist.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr