Alle Drachen fliegen hoch! – Herbstferienprogramm des „Haus der kleinen Forscher“ auf :metabolon

Alle Drachen fliegen hoch! – Herbstferienprogramm des „Haus der kleinen Forscher“ auf :metabolon

Luft ist unsichtbar und anfassen können wir sie auch nicht – aber einen Drachen kann die Luft in Form von Wind, gerade jetzt im Herbst, ganz schön hoch steigen lassen.

 

Die Kinder der Herbstferienaktion auf dem Standort :metabolon waren auch „stürmisch“ bei der Sache. Sie wollten am Montag, den 05. September Luft erlebbar machen.

 

Luft spüren, hören und fühlen. Für diese Aufgabe brauchten die Kinder nur ein paar Alltagsmaterialien wie Plastiktüten, Federn, Watte, Strohalme, Luftballons oder Bierdeckel und natürlich ihre Fantasie und Neugierde.

 

Luft ist allgegenwärtig und beim freien Experimentieren für die Kinder zuerst nur in ihrer Wirkung zu bemerken: Wenn sie als Luftblase im Wasser aufsteigt, gluckert, knallt, zischt, rauscht, duftet, Ballons bläht und verformt oder eine Feder zum Schweben bringt.

 

„Luft ist unsichtbar und braucht doch Platz!“ weiß Frida zu berichten: “Sie ist leicht und doch so stark“. So konnte z.B. ein Lineal mit nur einen Zeitungsblatt so feste auf einem Tisch gehalten werden, dass Pauls es nicht runterstoßen konnte.

 

Und eine kleine Kugel, die im Flaschenhals liegt, konnte nicht in die vermeintlich leere Flasche gepustet werden. Bei dem Versuch sprang die Kugel immer wieder genau in die falsche Richtung: also raus aus der Flasche!

 

Da die Flasche voller Luft ist passt die zusätzliche Atemluft die beim Pusten entsteht nicht in die Flasche. Die Flasche „läuft über“, wie eine volle Wasserflasche in die noch mehr Wasser gegossen wird. Beim „Überlaufen“ der Luft wird die Holzkugel aus der Flasche hinaus geschoben.

 

Zum Schluss konnten alle Kinder noch einen Drachen bauen und bemalen. Auf den Gipfel des Standortes :metabolon waren kurz darauf tolle Drachen in der Luft zu bestaunen.

 

Das gesamte Programm des Außerschulischen Lernortes ist das ganze Jahr für die Schulen der Region kostenfrei buchbar.

 

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr