Erzieherinnen lassen Strom fließen: Workshop des „Haus der kleinen Forscher“- Netzwerks :metabolon / OBK

Erzieherinnen lassen Strom fließen: Workshop des „Haus der kleinen Forscher“- Netzwerks :metabolon / OBK

Strom und Energie bieten viele spannende Gelegenheiten zum Experimentieren. Das erkannten auch die Erzieherinnen aus den oberbergischen Kindertageseinrichtungen, die am 11. November am Projektstandort :metabolon an dem gleichnamigen „Haus der kleinen Forscher“- Workshop „Forschern zu Strom & Energie“ teilnahmen.

 

Dass das Thema, kindgerecht aufbereitet, ein spannendes und ungefährliches Experimentierfeld für Kinder darstellt und zahlreiche neue Ansätze des Forschens mit Kindern liefert, konnte die Trainerin Christiane Schwaab den Teilnehmerinnen anschaulich darlegen.

 

 

Die Erzieherinnen näherten sich dem Thema voller Engagement und Neugierde mit einer Fülle an Materialien. Erneut ein gelungener Forscher-Tag auf :metabolon.

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr