Das Wuppertal Institut ist mit vietnamesischen Forschungspartnern zu Gast auf :metabolon

Das Wuppertal Institut ist mit vietnamesischen Forschungspartnern zu Gast auf :metabolon

Wie die Forschungsgemeinschaft :metabolon beschäftigt sich auch das Wuppertal Institut mit der Forschungsgruppe 3 „Stoffströme und Ressourcenmanagement“ intensiv mit der Abfallwirtschaft, Effizienz der gesellschaftlichen Stoffströme und dem Umgang mit den vorhandenen Ressourcen, wobei auch hier die Reststoffe im Vordergrund stehen. Gemeinsam mit Forschungspartnern aus dem Vietnam besuchten Henning Wilts und Lukas Schäfer vom Wuppertal Institut am Freitag, den 30. Oktober 2015, den Projektstandort :metabolon und besichtigten die Forschungshalle sowie die Praxisanlagen am Standort. 

 

Begleitet wurde die Gruppe hierbei von Christian Wolf (Bergischer Abfallwirtschaftsverband) und Kaja Rehbein (Holzcluster Bergisches Land). Beeindruckt waren die Gäste insbesondere von dem umfangreichen Angebot im Bereich der Technikumsanlagen, die eigens für die Forschung aufgestellt wurden und insbesondere im Bereich der energetischen Nutzung von in der Gesellschaft anfallenden Reststoffen eingesetzt werden. Mit großem Interesse stellten die vietnamesischen Forscher Fragen zu den verschiedenen Forschungsansätzen. Für eigene Projekte wurden auch noch ein paar oberbergische Holzpellets eingepackt, die nun im Vietnam mit anderen Energieträgern gemeinsam untersucht werden.

 

Das Gesamtkonzept des Besucherstandortes auf dem Entsorgungszentrum begeisterte insbesondere die vietnamesischen Besucher und regte zu Überlegungen an, wie sich so ein Projekt wohl auch im Vietnam umsetzen ließe. Begeistert zeigten sich die Besucher auch von der guten Organisation der Abfallwirtschaft in Deutschland und der daraus resultierenden geringen Geruchsbelastung am Entsorgungszentrum.

 

Insbesondere zwischen dem Wuppertal Institut und der Forschungsgemeinschaft :metabolon konnten viele Gemeinsamkeiten identifiziert werden, auf denen nun gemeinsam aufgebaut werden kann, eine gute Möglichkeit um die regionalen Kompetenzen im Bereich des Ressourcenmanagement zu bündeln

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr