Infostand „Haus der Zukunft“ stoppt in der Kundeninfo der AggerEnergie in Overath

Infostand „Haus der Zukunft“ stoppt in der Kundeninfo der AggerEnergie in Overath

Gebündelt Informationen zur energetischen Sanierung vermitteln und die Bürger für dieses Thema sensibilisieren, das ist das Ziel des neuen Projektes „Haus der Zukunft“, welches in Zusammenarbeit des Rheinisch-Bergischen Kreises und dem Bergischen Energiekompetenzzentrum :metabolon entwickelt wurde. Mit dem Infostand „Haus der Zukunft“ touren die Klimaschutzmanagerin des Kreises und Energieberater aus dem Netzwerk :metabolon durch den Rheinisch-Bergischen Kreis.

 

Zur Auftaktveranstaltung am 10. Dezember in der Kundeninfo der AggerEnergie in Overath, stand Energieberater Ludwig Lamberty, ausgerüstet mit vielen hilfreichen Materialien und Informationen zu den Angeboten des „Haus der Zukunft“ den Besuchern für Fragen zur Verfügung. Wer sich für die energetische Sanierung seines Hauses interessiert, kann sich noch bis zum 8. Januar bei der AggerEnergie (Siegburger Straße 2 – 4, Overath) über dieses Thema informieren.

 

Während des gesamten Prozesses begleiteten Experten des „Haus der Zukunft“-Teams Hauseigentümer – von der ersten Kontaktaufnahme über die Analyse des Einsparpotenzials und die Finanzierung bis hin zur Umsetzung der Maßnahmen.

 

Am 9. Januar 2016 kann man den Infostand „Haus der Zukunft“ bei den Energiespartagen im Möbelzentrum Höffner in Rösrath besuchen. 

 

Wer sich direkt für eine Initialberatung anmelden oder Informationen zu den Angeboten des Bergischen Energiekompetenzzentrums auf :metabolon erhalten möchte, kann auch gerne telefonisch unter 02263 805 597 oder per E-Mail an cwi@cf9524cd937a416da21dc62e3a2bfd1cbavmail.de einen Termin vereinbaren.

 

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr