Ausstellung „Haus der Zukunft“ zu Gast bei der Bergischen Energie und Wasser GmbH in Wipperfürth

Ausstellung „Haus der Zukunft“ zu Gast bei der Bergischen Energie und Wasser GmbH in Wipperfürth

Die Ausstellung „Haus der Zukunft“ aus dem Bergischen Energiekompetenzzentrum :metabolon in Lindlar ist seit Montag, den 04. April 2016 während der Öffnungszeiten der Hauptfiliale der BEW im Sonnenweg 30 in Wipperfürth für jedermann zu besichtigen.

 

Die Ausstellung informiert über Einsparpotentiale, die durch energetische Sanierung genutzt werden können. Ziel des Projektes „Haus der Zukunft“ ist es, die Bürgerinnen und Bürger für dieses Thema zu sensibilisieren. Interessierte erhalten hier alle wichtigen Informationen gebündelt aus einer Hand und werden während des gesamten Prozesses begleitet – von der ersten Kontaktaufnahme, über die Analyse des Einsparpotenzials und die Finanzierung, bis hin zur Umsetzung der Maßnahmen.

 

Die diesjährige Thermografieaktion der BEW, die mit regionalen Kooperationspartner durchgeführt wurde, ist in den kalten Wintermonaten durchgeführt und nun final abgeschlossen wurden. 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Thermografieaktion wurden zur Hausmesse am Freitag, den 08. April 2016 von 10:00 – 17:00 Uhr in die Kundenfiliale der Bergischen Energie- und Wasser GmbH nach Wipperfürth eingeladen, um ihre  Ergebnisse persönlich abzuholen und sich gleichzeitig über weitere Angebote zu informieren.

 

Als Kooperationspartner der BEW präsentierte sich das „Haus der Zukunft“ des Bergischen Energiekompetenzzentrums :metabolon mit zertifizierten Energieberatern und die regionalen Sparkassen und Kreissparkassen. Informationen rund um die energetische Sanierung und die analysierten Schwachstellen des eigenen Hauses konnten von den unabhängigen Energieberatern des Netzwerks :metabolon direkt vor Ort beantwortet werden. Über weitere Fördermöglichkeiten und die aktuellen Niedrigzinsphase informierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der regionalen Sparkassen.

 

Die Ausstellung „Haus der Zukunft“ wird bis Freitag, den 15. April 2016 in der Kundenfiliale der BEW in Wipperfürth zu sehen sein. Anschließend präsentiert sich die Ausstellung auf den Beratungstagen rund ums Eigenheim der regionalen Kreissparkassen in Lindlar, Ründeroth und Engelskirchen.

      

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr