Biotonnenkampagne auf dem Familien- und Umweltfest der Burscheider Umweltwoche 2016

Biotonnenkampagne auf dem Familien- und Umweltfest der Burscheider Umweltwoche 2016

Trotz wechselhaftem, eher kaltem Wetter, kamen am Sonntag, den 22. April 2016, viele interessierte Besucherinnen und Besucher zum Burscheider Familien- und Umweltfest, der Auftaktveranstaltung der diesjährigen Burscheider Umweltwoche und nutzten die verschiedenen Angebote und Informationsstände rund um das Thema Umwelt. Auch dieses Jahr wurde wieder ein reichhaltiges Programmangebot, bestehend aus Bühnenpräsentationen, sowie aus Spiel- und Informationsstätten für Jung und Alt zusammengestellt.

 

Die Abfallberatung des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes war wie auch schon in den Vorjahren mit einem Infostand dabei und informierte aktuell im Rahmen der Biotonnenkampagne 2016 über die richtige Sortierung des Bioabfalls.

 

Die Besucher machten vom vielfältigen Informationsangebot der Abfallberatung, auch zu anderen abfallwirtschaftlichen Themen, zahlreich Gebrauch. Bei Eigenkompostierern und Hobbygärtnern ging es z.B. um das Thema „richtiges Kompostieren“ und Anwendungsmöglichkeiten der verschiedenen AVEA- Kompostsubstrate. Zu der passenden Jahreszeit herrschte hierzu eine rege Nachfrage. Durch die in Augenscheinname der Substrat- Vorzeige- Proben konnten sich die Besucher von der guten Qualität überzeugen, wodurch auch Sensibilität für sortenreines Bioabfallsortieren geschaffen wurde.

 

Beim Biotonnenquiz konnten die Besucher Ihr Wissen unter Beweis stellen. Mit großem Ehrgeiz stellten sich kleine und große „Biotonnenfachleute“ den Fragen und konnten bei richtiger Beantwortung kleine Preise gewinnen. Maskottchen und  Müllwächter „Oskar aus der Biotonne“ sorgte dann insbesondere bei den Kleinen für einen nachhaltigen Eindruck und lobte schließlich, wenn alles richtig gemacht wurde.

 

Bis zum späten Nachmittag riss der Besucherstrom nicht ab, das Interesse schien im Vergleich zu den Vorjahren somit ungebrochen. Der BAV, der sich in diesem Rahmen mit  weiteren Beiträgen, wie Außerschulischen Lernorten /:metabolon- Einheiten, Infoständen- und Bühnenpräsentationen beteiligt, wünscht der diesjährigen Umweltwoche viel Erfolg.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr