Berufsfelderkundung auf dem Standort :metabolon im Rahmen der Initiative KAoA

Berufsfelderkundung auf dem Standort :metabolon im Rahmen der Initiative KAoA

Am Donnerstag, den 28.04.2016, besuchten 6 Schülerinnen und Schüler den Projektstandort :metabolon im Rahmen der Initiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) des Landes Nordrhein-Westfalen. Die teilnehmenden Jugendlichen kamen aus 3 verschiedenen Schulen, der Realschule Radevormwald, dem Städt. Wüllenweber-Gymnasium Bergneustadt sowie aus der Gesamtschule Reichshof, und interessierten sich für die Berufsfelder auf dem Entsorgungszentrum Leppe bzw. auf :metabolon.

 

Nach einem kurzen Vortrag zur Entwicklung des Deponiegeländes bis hin zum Projektstandort :metabolon, wurde den Schülerinnen und Schülern der Ausbildungsberuf der Fachkraft für Abfall- und Kreislaufwirtschaft, welcher am Entsorgungszentrum Leppe erlernt werden kann, vorgestellt. Auch das ebenfalls am Standort angebotene Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) wurde von den Teilnehmern aufmerksam zur Kenntnis genommen.

 

Bei der darauffolgenden Führung über das Gelände des Entsorgungszentrums sichteten die Jugendlichen u.a. die Vergärungs- und Kompostierungsanlage, die Müllumschlaganlage sowie die Rostaschenaufbereitung.

 

Im Anschluss daran folgte eine Einführung in die technischen Abläufe der Sickerwasserreinigungsanlage. Die verschiedenen Reinigungsstufen konnten von den Teilnehmern anhand des optischen Verschmutzungsgrades schon gut unterschieden werden. Der immense technische Aufwand, der letztlich zur Reinigung des Wassers beiträgt, sorgte bei den Schülerinnen und Schülern für großes Erstaunen.

 

Ähnlich interessiert zeigten sich die Jugendlichen für den Bereich der Deponieentgasung, wo Herr Schrader eindrucksvoll die verschiedenen Anlagenbestandteile und Prozesse präsentierte.

 

Im abschließenden Evaluationsgespräch bewerteten die Schülerinnen und Schüler ihrem Berufsfelderkundungstag auf :metabolon durchweg positiv.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr