Lehrerkollegium der KGS Hand besucht :metabolon

Lehrerkollegium der KGS Hand besucht :metabolon

Am Dienstag, den 23. August  2016, besuchte das Lehrerkollegium der katholischen Grundschule Hand aus Bergisch-Gladbach den Projektstandort :metabolon.

 

Bei einer Eingangspräsentation wurde das Gesamtkonzept des Projektes :metabolon mit Schwerpunkt auf den Möglichkeiten als außerschulischer Lernstandort im Seminarraum des Bergischen Energiekompetenzzentrums vorgestellt.

 

Danach ging es entlang der Müllmauer, mit Zwischenstation im Dunkelraum, über die Recyclingachse in den außerschulischen Lernort Holz sowie das fliegende Klassenzimmer.

 

Auf dem Weg konnten die Lehrer die Vergärungs- und Kompostierungsanlage, die Papierhalle, das nachhaltige Gewerbegebiet sowie die vielfältigen Bewegungs- und Freizeitangebote kennenlernen.

 

Anschließend durften die Lehrer einmal in die Rolle der Schüler schlüpfen und in Lernstationen wie den „Leppe-Shop“ zum Thema abfallvermeidender Einkauf und „Restmüll“ hinein schnuppern. Mit vielen Fragen, Diskussionen und dem nötigen Spaß wurde dieses Angebot eifrig genutzt.

 

Als Belohnung für den langen Aufstieg gab es  zum Abschluss die Möglichkeit eine Fahrt auf Deutschlands längster Doppelrutsche zu wagen.

 

Mit vielen Eindrücken im Gepäck machte sich das Lehrerkollegium auf den Rückweg und wird im Rahmen einer Projektwoche den nächsten Besuch mit ihren Schülern in Angriff nehmen.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr