Das „Haus der kleinen Forscher“ –Mobil besucht die Johanniter-Kita Osberghausen am Tag der offenen Tür

Das „Haus der kleinen Forscher“ –Mobil besucht die Johanniter-Kita Osberghausen am Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 26. November 2016, war das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil als Gast beim Tag der offenen Tür der Johanniter-Kita Osberghausen. Gefeiert wurde nicht nur das 10-jährige Jubiläum am „neuen“ Standort, sondern gleichzeitig auch die erfolgreiche Rezertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“.

 

Für die kleinen Besucher wurde ein tolles Programm geboten. So konnten unter anderem aus Karton gefertigte Sitzgelegenheiten bunt und individuell verziert werden. Beim Kinderschminken verwandelten sich die Kinder in wilde Löwen oder anmutige Schmetterlinge. Ein echtes Highlight war die Show der Johanniter-Besuchshunde Flash, Wilma und Blacky. Das ungleiche Trio hatte ein paar aufregende Tricks für die begeisterten Kinder dabei.

 

Zwischen all den tollen Angeboten, zog es immer wieder neugierige Forscherinnen und Forscher in den Forscherraum der Kita Osberghausen. Hier drehte sich alles um das Thema Magnetismus. Was ist magnetisch? Was ist nicht magnetisch? Warum ist das so? Und wie verhalten sich eigentlich zwei Magnete zu einander?

 

Und so wurden fleißig Gegenstände auf ihre magnetischen Eigenschaften untersucht, Papierdeckel „verzaubert“ und Magnete zum Schweben gebracht. Dass die magnetische Kraft selbst durch Gegenstände, wie z.B. Stühle aber auch die eigene Hand wirkt, war sicherlich die tollste Erkenntnis. .

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. 

Dank der großzügigen Unterstützung der Hans Hermann Voss-Stiftung  sind die Angebote des Netzwerks :metabolon / Oberbergischer Kreis  für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen sowie den Offenen Ganztag  in Oberberg kostenfrei. Die Hans Hermann Voss-Stiftung ist geprägt von den Zielen des Stifters Hans Hermann Voss, in gesellschaftlicher Verantwortung jungen Menschen den Weg ins Leben zu erleichtern und älteren Menschen einen angemessenen Platz in der Gesellschaft zu erhalten. Die Förderung von Naturwissenschaft, Forschung und Bildung nehmen einen herausragenden Stellenwert bei der Stiftungsarbeit ein.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr