Das Berufskolleg Halver besucht den Projektstandort :metabolon

Das Berufskolleg Halver besucht den Projektstandort :metabolon

Am Dienstag 31.01.2017 sowie am Donnerstag 02.02.2017 war jeweils eine Besuchergruppe des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs Halver zu Gast auf :metabolon. Da bislang keiner der Besucher aus dem Märkischen Kreis das Projekt :metabolon besucht hatte, sah man erstaunte Gesichter beim Blick in das „Leppe-Tal“.

 

Im Zuge einer Standortführung erfuhren die Schülerinnen und Schüler näheres über die Wandlung von der Deponie zum Innovationsstandort. Im Ausstellungsraum „Ab in die Tonne“ gab es neben einem Einblick in die Geschichte des Mülls im Bergischen Land auch die Möglichkeit sich zu hinterfragen, wie es für die Menschen früher möglich war mit einer einzigen kleinen Mülltonne zurechtzukommen, während wir heute selbst größte Tonnen in kurzer Zeit füllen. Schnell waren die Verpackungen als Hauptgrund identifiziert, welche es früher in dieser Häufigkeit noch nicht gegeben hat.

 

Im Anschluss ging es in die Forschungshalle der TH Köln, wo die vorhandenen Pilot-Anlagen näher betrachtet werden konnten bzw. auf das Betriebsgelände, wo die Vergärungs- und Kompostierungsanlage sowie die Papierhalle aus der Nähe in Augenschein genommen werden konnten.

 

Da zuhören alleine natürlich auf Dauer nicht so spannend wie selbst agieren ist, ging es für beide Besuchsgruppen jeweils in einen der beiden Lernorte auf :metabolon. Am Dienstag gab es in einem kleinen Querschnitt einiger Lern-Angebote die Möglichkeit eigenes Wissen zu den Themen Restmüll, Bioabfall und Biogas, Papier sowie Batterien zu überprüfen. Dafür waren im außerschulischen Lernort Holz vier Stationen aufgebaut, die nacheinander bearbeitet wurden. Donnerstags führte der Weg in das „fliegende Klassenzimmer“, wo dieses Mal der Fokus auf umweltfreundlichem Konsum, Restmüll sowie Bioabfall und Biogas lag.

 

Zum Abschluss wurde noch die Kegelspitze bestiegen, bevor sich die jungen Erwachsenen beeindruckt von der Größe und der Umsetzung des Projektes :metabolon auf den Heimweg machten.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr