Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Gast in der ARCHE

Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Gast in der ARCHE

Am Donnerstag, den 09. März 2017 besuchte das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil die 35 Vorschulkinder des evangelischen Kindergartens ARCHE. Nachdem die Vorschuldkinder des vergangenen Jahres ihnen bereits im letzten Jahr erzählt hatten was für tolle Experimente das Forschermobil im Gepäck hat, konnten die kleinen Forscherinnen und Forscher natürlich kaum erwarten endlich selbst experimentieren zu dürfen.

 

Sogleich ging es an die Experimentiertische und an das spannende Thema Magnetismus Welche Stoffe sind eigentlich magnetisch und welche nicht? Wie verhalten sich eigentlich zwei Magnete zu einander? Dies waren nur 2 der vielen Fragen denen die kleinen Forscherinnen und Forscher im Rahmen ihrer Forschereinheit einmal näher auf den Grund gingen. 

 

So wurden auch Papieruntersetzer verzaubert, mit schwebenden Magneten regelrechte Luftschlösser gebaut und Eisenspäne zu Igeln geformt. Auch tanzende Büroklammern gab es an allen Ecken und Enden zu sehen, nachdem die kleinen Forscherinnen und Forscher festgestellt hatten, dass die magnetische Kraft auch durch Gegenstände hindurch wirkt.

 

Nachdem dann auch noch die Räumlichkeiten mitsamt der Ausstattung auf ihre magnetischen Eigenschaften untersucht waren, wurde es Zeit die kleinen Forscherinnen und Forscher zu verlassen, welche bereits aufgeregt ihren Erzieherinnen erzählten, welche Kunststücke sie zu Hause ihren Eltern vorführen möchten.

 

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. 

 

Dank der großzügigen Unterstützung der Hans Hermann Voss-Stiftung  sind die Angebote des Netzwerks :metabolon / Oberbergischer Kreis  für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen sowie den Offenen Ganztag  in Oberberg kostenfrei. Die Hans Hermann Voss-Stiftung ist geprägt von den Zielen des Stifters Hans Hermann Voss, in gesellschaftlicher Verantwortung jungen Menschen den Weg ins Leben zu erleichtern und älteren Menschen einen angemessenen Platz in der Gesellschaft zu erhalten. Die Förderung von Naturwissenschaft, Forschung und Bildung nehmen einen herausragenden Stellenwert bei der Stiftungsarbeit ein.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr