Kleine Forscher erobern das Wasserwerk Kleineichen

Kleine Forscher erobern das Wasserwerk Kleineichen

Anlässlich des Weltwassertags am 22.03.2017 waren nicht nur die großen Forscher auf :metabolon passend zum Thema Trinkwasseraufbereitung unterwegs, nein auch die kleinen Forscher zeigten, dass das Thema Wasser von Klein bis Groß für alle wichtig ist.

 

Die Bergische Energie- und Wasser-GmbH (BEW) hatte ihr Wasserwerk in Hückeswagen-Kleineichen für Schulklassen und Kitas geöffnet und ermöglichte diesen eine spannende Führung. Insgesamt 5 Schulklassen und zwei Kita-Gruppen nutzten die Gelegenheit einmal näher unter die Lupe zu nehmen, wie das Wasser überhaupt zu ihnen kommt.

 

Da die Räumlichkeiten für ganze Schulklassen allerdings zu beengt waren, unterstützte das Haus der kleinen Forscher die BEW an diesem Tag. Zum Glück bietet das Wasser ganz viele interessante Experimente und Forschungsmöglichkeiten, so dass auch für die Gruppen, die gerade nicht an der Führung teilnahmen, jede Menge geboten war. Neben den beliebten Flaschentornados gab es unter anderem die Möglichkeit Boote aus Knetmasse zu formen. Wie knifflig diese Aufgabe war, stellten auch die begleitenden Lehrkräfte, Erzieherinnen und Auszubildenden der BEW fest. Aber mit ein paar Tipps und jeder Menge Ausdauer gab es dann doch schwimmende Boote, die sogar noch etwas Zusatzgewicht tragen konnten.

 

Mit Wasser lassen sich aber auch echte Kunstwerke erzeugen, wie der Versuch „Zauberzucker“ zeigte. Nur schade, dass sich die tollen Ergebnisse nicht zum an die Wand hängen eigneten.

 

Nach so vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen kam bei einigen Kindern natürlich Durst auf. Für diesen Fall hatte die BEW allerdings vorgesorgt und eine Wasserbar errichtet, an der die Kinder direkt überprüfen konnten, ob im Wasserwerk alles richtig gemacht wurde und frisches Wasser aus den Leitungen kommt.

 

Nicht nur das frische Wasser kam gut an, die ganze Veranstaltung war ein Erfolg für Groß und Klein. Und so war es nicht verwunderlich, dass Schulen und Kitas bereits ihr Interesse an einer Wiederholung äußerten.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr