Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Gast in der Kita Arche Marienheide

Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Gast in der Kita Arche Marienheide

Am 23.03.2017 besuchte das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil die Kinder der Kita Arche in Marienheide. Die 32 Kinder waren etwas aufgeregt, aber voller Vorfreude als das Forschermobil endlich vorfuhr.

 

Die Kinder hatten sich im Vorfeld schon ausgiebig mit dem Thema Abfall und Abfalltrennung beschäftigt. Zur Begrüßung gab es daher im Chor eine Kostprobe ihres Abfall-Liedes und die Vorschulkinder stellten ihr selbstgemachtes Abfallspiel vor. Sofort war klar, hier finden sich echte Expertinnen und Experten für eine „Abfallsortierstaffel“.

 

Bevor es aber richtig losging, konnten die Kinder nochmals berichten, was sie bereits zum Thema Abfall und dessen richtiger Trennung wussten. So war allen Kindern bereits klar, was in die grüne, die braune, die gelbe und die schwarze Tonne für Abfälle kommen. Plötzlich standen da aber noch mehr bunte Eimerchen. Nach einer kurzen Erklärung war aber auch klar, für welche Abfälle diese gedacht sind. 

 

Flugs ging es daran einen Sack mit Beispielabfällen richtig auf die passenden Mülleimerchen aufzuteilen. Im Nu waren die Säcke leer und die Eimer voll und bis auf ganz wenige knifflige Ausnahmen war alles optimal sortiert. Ein Ergebnis, von dem sich so manch „Großer“ noch eine Scheibe abschneiden könnte.

 

Für die Vorschulkinder geht es am 28.03.2017 mit einem Besuch auf :metabolon weiter.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr