Ein Kompostplatz für die Janusz-Korczak-Schule - :metabolon engagiert sich im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft“

Ein Kompostplatz für die Janusz-Korczak-Schule - :metabolon engagiert sich im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft“

Am Dienstag, den 21. März 2017, errichtete :metabolon gemeinsam mit den Klassen 7 und 8 der Janusz-Korczak-Schule im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft“ einen Kompostplatz im Schulgarten der Janusz-Korczak-Schule Lindlar.

 

Angesichts der zunehmenden globalen Krisen wie z.B. Armut, Biodiversitätsverlust, Ressourcenverknappung und Klimawandel ist der Leitgedanke „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) wichtiger denn je. Die Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ verfolgt das Ziel, dass BNE vermehrt in den Schulalltag integriert wird und einen höheren Stellenwert erhält. Im Rahmen der Kampagne treten Schulen, Kitas, außerschulische Lernorte und Netzwerke in Kontakt zueinander, um gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und sich gegenseitig bei der Umsetzung von BNE in der Praxis zu unterstützen. Im Fall der Janusz-Korczak-Schule ist dies das Projekt „Streuobstwiese“.

 

Gemeinsam mit dem Projektpartner :metabolon legten die Schülerinnen und Schüler der Projektgruppe einen Kompostplatz in ihrem Schulgarten an, um diesen beispielsweise für das Fallobst von der Streuobstwiese und den Biomüll aus den Klassenzimmern zu verwenden. Nachdem der neue Lattenkomposter aufgebaut und ein geeigneter Platz für diesen gefunden war, wurde der Kompost schichtweise angesetzt. Auf eine erste Schicht aus Gartenabfällen, wie kleine Zweige und Laub, füllte die Projektgruppe eine Schicht fertigen Kompost, um dadurch die benötigten Mikroorganismen zuzuführen. Der dafür verwendete Bergische Kompost wurde von der AVEA GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt. Anschließend wurde der erste Bioabfall aus dem Klassenzimmer in den neuen Komposter entsorgt.

 

Zusätzlich widmeten sich die Schülerinnen und Schüler den Fragen, was genau eigentlich in den Kompost gehört und welche Lebewesen im Kompost zu finden sind. Zum Abschluss der Aktion erwarben die Mitglieder der Projektgruppe ihren „Kompostführerschein“.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr