Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Besuch in der Johanniter Kita Nümbrecht

Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Besuch in der Johanniter Kita Nümbrecht

Am Dienstag, den 04. April 2017 besuchte das Forschermobil die Kinder der Johanniter Kita in Nümbrecht. Für die insgesamt 21 Kinder war es etwas ganz Besonderes, da das Forschermobil zum ersten Mal bei ihnen zu Gast war.

 

Und so war die Neugierde groß, was das bunte Gefährt so alles an spannenden Experimenten mitgebracht hat. Dieses Mal stand das Thema Magnetismus im Mittelpunkt. Die kleinen Forscher kannten zwar alle schon Magnete aus ihrem Alltag, z.B. als Dekoration am Kühlschrank, aber wie vielfältig Magnete eingesetzt werden können und welche faszinierenden Eigenschaften sie besitzen, da war dann doch für alle kleinen Forscher etwas Neues dabei.

 

Das Magnete an Metallen „kleben“ war den Kindern bereits bekannt, dass das aber gar nicht für alle Metalle gilt, war eine verblüffende Entdeckung. Und so wurden das Außengelände der Kita und besonders die metallischen Gegenstände fleißig auf ihre magnetischen Eigenschaften untersucht. Doch nicht nur an Gegenständen „klebten“ die Magnete, nein auch gegenseitig zogen sich die Magnete an und manchmal stießen sie sich ab.

 

Diese Erkenntnis nutzten die pfiffigen Forscher direkt beim nächsten Experiment und bauten schwebende Magnettürme. Viel zu schnell war der Besuch am Ende angekommen und so herrschte der einige Wunsch, dass das Forschermobil bald mal wieder mit neuen Experimenten vorbeischaut.

 

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. 

 

Dank der großzügigen Unterstützung der Hans Hermann Voss-Stiftung  sind die Angebote des Netzwerks :metabolon / Oberbergischer Kreis  für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen sowie den Offenen Ganztag  in Oberberg kostenfrei. Die Hans Hermann Voss-Stiftung ist geprägt von den Zielen des Stifters Hans Hermann Voss, in gesellschaftlicher Verantwortung jungen Menschen den Weg ins Leben zu erleichtern und älteren Menschen einen angemessenen Platz in der Gesellschaft zu erhalten. Die Förderung von Naturwissenschaft, Forschung und Bildung nehmen einen herausragenden Stellenwert bei der Stiftungsarbeit ein.

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr