16 Kinder der DRK Kita Birken erkunden den Standort :metabolon

16 Kinder der DRK Kita Birken erkunden den Standort :metabolon

Am Montag, den 3. April 2017, besuchten 16 Kinder der DRK Kindertagesstätte Birken aus Overath zusammen mit ihren beiden Betreuerinnen den Projektstandort :metabolon.

 

Bevor es an den langen Weg die 360 Treppenstufen hinauf ging, gab es am Fuße der Treppen einiges zu entdecken. An der Müllmauer, im Dunkelraum und in der Ausstellung „Ab in die Tonne“ wurde ganz schnell deutlich, dass sich der Umgang mit Abfall im Laufe der Zeit schon sehr verändert hat. Entlang der Recyclingachse und über den Niedrigseilgarten führte der Weg dann zur Waage und zur Vergärungs- und Kompostierungsanlage, wo die jungen Besucher beobachten konnten, wie ein Müllfahrzeug neuen Biomüll ablud. Auch die Papierhalle wurde von den Kindern interessiert in Augenschein genommen.

 

Am Außerschulischen Lernort Holz angelangt, konnten die Kinder bei der Abfallsortierstaffel unter Beweis stellen, dass sie schon eine Menge über die richtige Sortierung von Abfall wissen. Anschließend lernten die Kinder dann den „Weg des Bioabfalls“ von der braunen Tonne bis hin zu fertigem Kompost kennen.

 

Zum Abschluss bezwang die Gruppe die 360 Stufen zur Kegelspitze, freute sich über die Trampoline und genoss die Aussicht auf das Bergische Land.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr