Sieben Goldene Meisterbriefe im Tischlerhandwerk auf :metabolon überreicht

Sieben Goldene Meisterbriefe im Tischlerhandwerk auf :metabolon überreicht

Im Rahmen einer gemeinsamen Feier im Bergischen Energiekompetenzzentrum in Lindlar gratulierten am 27.04.2017 Achim Culmann, Obermeister der Tischlerinnung Bergisches Land und Marcus Otto, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, sieben Tischlermeistern nachträglich zum Goldenen Meisterbrief.

 

Über 50 Jahre hatten die Meister, die teilweise heute noch im Betrieb, persönlich oder als Seniorchef, tätig sind, untereinander Kontakt gehalten und freuten sich, nun wieder gemeinsam feiern zu können. Am 12.04.1967 beziehungsweise am 14.04.1967 hatten die Jubilare ihre Meisterprüfung vor dem Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer zu Köln abgelegt.

 

Achim Culmann lobte die Herren in seiner Ansprache mit dem Sprichwort „Lehrling ist ein jedermann; Geselle ist, wer etwas kann; Meister ist, wer es ersann!“ Zudem beschrieb er den Beruf als das ‚schönste Handwerk‘ mit dem besten Werkstoff. „Ich hoffe, dass Sie bis heute eine tolle Berufszeit hatten. Den Ehrentitel des Goldenen Meisterbriefes“, schloss Culmann, „haben Sie sich in jedem Fall mit Fug und Recht verdient.“

 

Auch Marcus Otto, der den Meistern gemeinsam mit Achim Culmann die Goldenen Meisterbriefe überreichte, freute er sich über den langjährigen Zusammenhalt der Herren und gratulierte ebenfalls recht herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.

 

Ein anschließender Umtrunk und der dabei noch rege Gedanken- und Erfahrungsaustausch rundete das Treffen und die Feier ab.

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr