Exkursion des kirchlichen Umweltmanagements auf :metabolon

Exkursion des kirchlichen Umweltmanagements auf :metabolon

Am Samstag, den 13. Mai 2017 fand auf :metabolon die Exkursion eines Schulungskurses des regionalen Umweltmanagements „Grüner Hahn“ der evangelischen Kirche statt.  

 

Die Exkursion ist Teil eines mehrtägigen Schulungskurses, der sich unter der Leitung von Herrn Brand, Umweltbeauftragter der evangelischen Kirche im Rheinland, aus rund 20 ehrenamtlichen Kirchenmitarbeitern zusammensetzt. Schulungsthemen sind die verschiedensten Maßnahmen rund um das Energie- und Umweltmanagement, wobei insbesondere das umweltgerechte Betriebsmanagement der kirchlichen Liegenschaften behandelt wird.

 

Die  ganztägige Exkursion bot den Teilnehmern die Möglichkeit, sich anschaulich über nachhaltige Heiz- und Dämmtechniken zu informieren. In diesem Zusammenhang gab es einen Vortrag von Herrn Renk, ehrenamtlicher Energieberater des Bergischen Energiekompetenzzentrums (BEKZ). Er stellte die Vorteile nachhaltiger Dämmmaterialien dar und referierte über moderne Heiztechniken. Anschließend gab es eine Standortführung, eine Führung durch das BEKZ und einen Vortrag des Holzclustermanagers in Zusammenarbeit mit dem Effizienzmanager des Oberbergischen Kreises zu den Themen Bioenergie und Ressourcenmanagement im Oberbergischen Kreis.

 

Der Ausflug eröffnete den Kirchenmitarbeitern die Möglichkeit, sich zu übergreifenden Themen des Klimaschutzes zu informieren und bot ihnen gleichzeitig Anknüpfungspunkte für Aktivitäten in den jeweiligen Kirchengemeinden.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr