Die 4. Klassen der GGS Dierath erkunden :metabolon

Die 4. Klassen der GGS Dierath erkunden :metabolon

Am Donnerstag, den 18.05.2017, erkundeten die 4a und die 4b  der Gemeinschaftsgrundschule Dierath den Projektstandort :metabolon. Der Besuch fand im Rahmen der 20. Burscheider Umweltwoche statt.

 

Nach einer kurzen Begrüßung und der Möglichkeit sich nach der langen Busfahrt nochmals zu erleichtern, ging es für die 4a mit einer Führung über den Projektstandort :metabolon los. Zeitgleich machte sich die 4b an den Aufstieg in den außerschulischen Lernort Holz, wo sie sich näher mit dem Kreislauf des Bioabfalls sowie des Papierabfalls beschäftigten.

 

Nach der Hälfte der Besuchszeit tauschten beide Klassen die Rollen und konnten so das Programm erleben, welches vorher die andere Klasse absolviert hatte. Mit viel Glück spielte sogar das Wetter mit und beide Klassen konnten die große Doppelrutsche nutzen.

 

Bis dahin hatten sie aber bereits allerhand über die Geschichte der Zentraldeponie Leppe erfahren und auch die Veränderungen im Umgang mit dem Abfall in dieser Zeit kennengelernt. Welche beeindruckenden Mengen an Abfall trotz der veränderten öffentlichen Wahrnehmung  noch anfallen, konnten die Schülerinnen und Schüler bei einer Besichtigung der Kompostierungs- und Vergärungsanlage sowie der Papierhalle mit eigenen Augen sehen. Die riesigen Berge an Bio- und Papierabfällen sorgten nicht nur für staunende Gesichter, sondern sie sorgten auch für jede Menge interessante Fragen.

 

Trotz der langen Anreise waren sich die kleinen Besucher einig: „Hier kommen wir mal wieder hin.“

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr