:metabolon-Besuch von Studenten des Bauingenieurwesens der FH Münster im Rahmen einer mehrtägigen Exkursion

:metabolon-Besuch von Studenten des Bauingenieurwesens der FH Münster im Rahmen einer mehrtägigen Exkursion

Am vergangenen Montag besuchte eine 18-köpfige Studentengruppe der FH Münster den Standort :metabolon. Es handelte sich um Studenten des Bauingenieurwesens aus dem 4. -6. Semester mit dem Studienschwerpunkt Wasser- und Abfalltechnik. :metabolon stellte für die Studentengruppe den Startpunkt einer mehrtägigen Exkursion dar, an der die Studenten freiwillig teilnehmen konnten.

 

Im Rahmen der 2-Stündigen Standorterkundung bekamen die Studenten zunächst einen einleitenden Vortrag, der über die Geschichte der Deponie sowie das Projekt :metabolon informierte. Aufbauend darauf gab es eine Führung durch die Forschungshalle. Besonders interessant für die angehenden Bauingenieure war die nachfolgende Besichtigung der Vergärungs- und Kompostierungsanlage, wo die Studenten hautnah die Verarbeitung von Bioabfall zu Kompost erleben konnten.

 

Durch den anschließenden Kegelaufstieg bei strahlendem Sonnenschein wurde das Programm der Führung abgerundet. Mit dem Fachbereich Bauingenieurwesen der FH Münster bestehen bereits Kooperationen im Bereich der Entwicklung technischer Verfahren für die Behandlung von Baumischabfällen, sodass die Exkursion gleichzeitig einen konkreten Projektbezug enthielt.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr