Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Gast in der Kath. Kita St. Jakobus in Engelskirchen-Ründeroth

Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Gast in der Kath. Kita St. Jakobus in Engelskirchen-Ründeroth

Am Dienstag, den 30. Mai 2017, besuchte das Forschermobil die Kinder der Katholischen Kita St. Jakobus in Engelskirchen-Ründeroth. Die 10 jungen Forscherinnen und Forscher hatten den Besuch des Forschermobils bereits mit Spannung erwartet. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde war klar, dass die Kinder alles mitbringen, was einen guten Forscher ausmacht. Ein Forscher muss neben der nötigen Neugier auch eine gehörige Portion Mut mitbringen um Neues auszuprobieren, ganz besonders natürlich bei dem Forscherthema „Strom und Energie“.

 

So machten sich die kleinen Forscherinnen und Forscher sogleich an den ersten Versuch und konstruierten mit Batterien, Kabeln und kleinen Lämpchen Stromkreise. Nachdem das geschafft war, wurden noch weitere Gegenstände, wie Büroklammern, Plastiklöffel, Kronkorken, Luftballons und Geldstücke, in die einzelnen Stromkreise eingebaut und auf ihre elektrische Leitfähigkeit untersucht. Schnell war den kleinen Forschern klar, dass Plastik den Strom nicht leiten kann, die verschiedenen Gegenstände aus Metall dagegen schon.

 

In einem nächsten Versuch brachten die Kinder kleine Papierfiguren zum Schweben. Dazu rieben sie ein Lineal an einem Wollknäul und berührten danach die Figürchen, und siehe da, wie durch Zauberhand wurden die Papierfiguren für kurze Zeit von dem Lineal angezogen.

 

Zum Schluss ließen einige mutige Forscher den Strom der magischen Plasmalampe sogar durch ihre eigenen Körper fließen und wurden so selbst Teil eines Stromkreises.

 

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Dank der großzügigen Unterstützung der Hans Hermann Voss-Stiftung  sind die Angebote des Netzwerks :metabolon / Oberbergischer Kreis  für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen sowie den Offenen Ganztag  in Oberberg kostenfrei.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr