Bergische Kooperation im Sinne des Ressourcenschutzes: Aktionstag Upcycling auf :metabolon

Bergische Kooperation im Sinne des Ressourcenschutzes: Aktionstag Upcycling auf :metabolon

Am Donnerstagnachmittag, den 8. Juni fand ab 13:00 Uhr auf dem Gelände des Projektes :metabolon am Bergischen Energiekompetenzzentrum (BEKZ) der Aktionstag „Upcycling“ statt. Der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) und das Holzcluster Bergisches Land begrüßten an diesem Tag die Technik AG und Upcycling AG der Realschule Lindlar mit Ihren Lehrern sowie den Schulleiter, Ralf Grünewald. Die Gruppe beleuchtete das Thema Upcycling – Wertstoffe aus Reststoffen. Im Fokus stand dabei die stoffliche Verwertung von Altholz: Gemeinsam mit dem Holzclustermanager Marius Lormann wurden in diesem Zusammenhang Palettenmöbel aus Restholzpaletten präsentiert und eingeweiht. Diese wurden auf :metabolon hergestellt und sollen für die Besucher des Standorts Modellprojektcharakter vorweisen um für das Upcycling von Reststoffen zu sensibilisieren. Die Altpaletten, die aufgrund ihrer Abnutzung nicht mehr für eine weitere Verwendung vorgesehen waren, wurden freundlicherweise von Wolfgang Rossow aus dem Rheinisch-Bergischen Overath kostenfrei zur Verfügung gestellt, der mit seiner Firma Rossow Paletten die Logistik von Groß- und Kleinunternehmen in der Region unterstützt.

 

Den Aktionstag umrahmten ein Vortrag über das „Upycling von Holz“ von Achim Culmann, dem Vorstand der Tischlerinnung der Kreishandwerkerschaft und eine Filmvorführung zur Palettenaufarbeitung  (vorgestellt durch Wolfgang Rossow) am Außerschulischen Lernort Holz auf :metabolon. Eine Führung über das Gelände, bei der auch das Holzcluster des Bergischen Landes vorgestellt wurde, rundete den Aktionstag schließlich ab.

 

Das Thema Upcycling ist ein gutes Beispiel für die engen Kooperationen entlang der Bergischen Wertschöpfungskette. Unter der Koordination des Holzclusters, welches die nachhaltige Verwendung der Holzmasse des Bergischen Landes fördert und bewirbt, haben sich für die Aktion mehrere Akteure zusammengeschlossen: Das Bioenergiemanagement, das die energieeffiziente Nutzung der Biomasse des Bergischen Landes vorantreibt und die Effizienzregion, die die Klima- und Ressourcenschutzschutzmaßen des Oberbergischen Kreises umsetzt, beteiligen sich ebenso an der Aktion wie auch das Klimaschutzmanagement des Rheinisch-Bergischen Kreises. Zentrum für diese Vernetzung ist das BEKZ mit der dazu passenden Infrastruktur. Klima- und Ressourcenschutz werden hier durch verschiedene Formate wie den Arbeitskreis Klima und Energie, mit dem die Klimaschutzmanager der gesamten Region eine gemeinsame Plattform besitzen, gefördert und aktiv betrieben. So hat sich das BEKZ seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 zu einem überregionalen Standort für sektorenübergreifende Netzwerkarbeit im Bereich der zirkulären Wertschöpfung entwickelt.

 

Die Veranstaltung begleiteten Richard Orth, Effizienzmanager des Oberbergischen Kreises, sowie Dr. Dirk Schulz, Klimaschutzmanager der Gemeinde Lindlar.

 

Der Aktionstag auf :metabolon stellte den zweiten Teil der Upcycling-Aktion dar. Bereits am 18. Mai  besuchten der Holzclustermanager und der Effizienzmanager die Technik AG in der Realschule und bauten dort gemeinsam mit den Schülern, dem Leiter der Technik AG, Herrn Lux, sowie der Hausmeisterin, Frau Hütten, Palettenmöbel für den neu zu gestaltenden Erholungsraum der Schule.

 

Den Rahmen für das Entstehen der Aktion bildet die aktive Kooperation zwischen der Realschule Lindlar und dem Außerschulischen Lernort :metabolon. Für Fragen zu ähnlichen Aktionen oder dem Lernort mit seinen vielfältigen Angeboten von der Kita bis zur Sekundarstufe II wenden Sie sich gerne an den Bergischen Abfallwirtschaftsverband, Monika Daniel (02263 805534 oder daniel@c401ad4577b245eba17150d29a8afa9fbavmail.de).

zurück

Standort

Bild vergrößern
16 | 08 | 2017
Verbraucherzentrale berät Energiesparinteressierte ab September auf :metabolon in Lindlar | mehr
09 | 08 | 2017
Nachhaltigkeit pur! - Sommerferienaktion auf :metabolon | mehr
02 | 08 | 2017
Experimente und Aktionen rund um das Element Wasser: Sommerferienaktion auf :metabolon | mehr