Abfallfest und Familien-Forschernachmittag der Kita Domino auf :metabolon

Abfallfest und Familien-Forschernachmittag der Kita Domino auf :metabolon

Am Freitag, den 30.06.2017, feierte die Kita Domino eine besondere Veranstaltung in den neuen Räumlichkeiten des Schülerlabors MINT-LAB. Rund 40 Familien feierten bei uns ein Abfallfest und einen Familien-Forschernachmittag. Im Seminarraum des Schülerlabors befanden sich neben einem Buffet, auch drei Forschertische, an denen die Kinder verschiedene Experimente ausprobieren konnten. Neben den allseits beliebten Flaschentornados, konnten die Kinder ihr Wissen über Magnete testen und verschiedene Magnetformen ausprobieren. Außerdem konnten sie versuchen ein Boot aus Knetgummi zu formen, das im Wasserbad nicht untergeht sollte. Hört sich zwar einfach an, aber wer es einmal selber probiert hat weiß, dass es gar nicht so einfach ist. Da staunten auch die Eltern nicht schlecht.

 

Da das Wetter mitspielte, gab es auch einen Programmpunkt außerhalb des Schülerlabors. Vor unserer Müllmauer fand die Abfallsortierstaffel statt. Dort konnten die Kinder versuchen, den unsortierten Müll den richtigen Mülleimern zuzuordnen. Früh übt sich war die Devise und auch die Eltern haben Neues bezüglich richtiger Abfalltrennung gelernt. Nach zwei Stunden ging ein rundum gelungener Nachmittag auf :meatbolon dem Ende zu. Nachdem sich die Tore im Schülerlabor schlossen, haben die Eltern zusammen mit ihren Kindern den Standort selbstständig erkundet und natürlich auch die Spielplätze vollends ausgenutzt.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr