Der Internationale Bund zu Besuch auf :metabolon

Der Internationale Bund zu Besuch auf :metabolon

Für über dreißig chinesische Studenten hieß es am 10. August 2017 „rauf auf die Kegelspitze“. Der Internationale Bund, welcher sich stark für Bildung und soziale Dienste in allen Lebensbereichen engagiert, organisierte eine zweiwöchige Exkursion quer durch Deutschland. An diesem Donnerstag war das Ziel der Projektstandort :metabolon.

 

Unter der Studentengruppe, in der sich chinesische Studierenden verschiedenster Fachrichtungen befanden, herrschte beim Verlassen des Busses große Überraschung: „I didn’t expect such a nice environment“ – eine solch schöne Umgebung habe ich nicht erwartet, verkündete eine Studentin verblüfft. Die Exkursion stand damit auch im Thema der Nachsorge und des Standortwandels, der sich auf dem Gelände seit nunmehr zehn Jahren vollzieht. Nach der Präsentation des Gesamtprojektes :metabolon und der Einführung in die Konzepte des Lernorts und der Forschung wurde das Motto des „Lebenslangen Lernens“ in einer Standortführung  über das Projektgelände anschaulich erlebt.

 

Als die Studenten dann zum Ende der Führung die Kegelspitze erklommen hatten, wurden sie abschließend mit einem weiten Blick über das Bergische Land belohnt.

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr