Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil auf dem 20. Weltkindertag in Lindlar

Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil auf dem 20. Weltkindertag in Lindlar

Am Sonntag, den 17. September 2017, fand in Lindlar die 20. Ausgabe des Weltkindertages in und um den Sport- und Freizeitpark statt. Wie bereits bei der letzten Ausgabe, beteiligten sich zahlreiche Vereine, Gruppen und Aktionsstände an dem bunten Programm für die zahlreichen kleinen Besucher. Vertreten war auch das „Haus der kleinen Forscher“ mit einem Aktionsstand, an dem verschiedene spannende Experimente auf mutige und neugierige junge Forscherinnen und Forscher warteten.

 

Mit knalligen Farben zogen die beliebten und bei vielen Besuchern bekannten „Flaschentornados“ die Aufmerksamkeit von Groß und Klein auf sich. Am Stand angekommen, lud dann vor allem die Möglichkeit Stromkreise zu konstruieren zu längeren Verweilzeiten ein. Schnell waren regelrechte Lichterketten gebaut, in deren Kreis auch diverse Alltagsgegenstände wie  z.B. Löffel eingebaut wurden. 

 

Aber auch wer hoch hinaus wollte hatte die Chance seinen Wünschen gemäß etwas zu experimentieren. Mit wenigen Handgriffen und simpelstem Equipment bauten die jungen Besucher unzählige Luftballonraketen und ließen diese direkt gen Himmel starten. Neben vielen wissensdurstigen Kindern, ließen sich auch einige Elternteile die Chance nicht entgehen selbst mit zu forschen.

 

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik.

 

Dank der großzügigen Unterstützung der Hans Hermann Voss-Stiftung ist die Arbeit des lokalen „Haus der kleinen Forscher“ -Netzwerks :metabolon im Oberbergischen Kreis möglich. Die Hans Hermann Voss-Stiftung ist geprägt von den Zielen des Stifters Hans Hermann Voss, in gesellschaftlicher Verantwortung jungen Menschen den Weg ins Leben zu erleichtern und älteren Menschen einen angemessenen Platz in der Gesellschaft zu erhalten.

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr