Luft – Unsichtbar und trotzdem da! Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Gast in der Kita Unterm Regenbogen

Luft – Unsichtbar und trotzdem da! Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil zu Gast in der Kita Unterm Regenbogen

Am Donnerstag, den 05. Oktober 2017, besuchte das Forschermobil die Kinder der  Kita Unterm Regenbogen in Eckenhagen. Die 13 jungen Forscherinnen und Forscher waren im Vorfeld schon ganz gespannt auf den Besuch des Forschermobils und die spannenden Experimente, welche es mit an Bord hat.

 

Ohne Luft könnten wir Menschen nicht leben, sie ist allgegenwärtig und trotzdem nehmen wir sie kaum einmal bewusst war. Da Luft unsichtbar und sehr leicht ist, nehmen wir sie in der Regel nur wahr, wenn sie sich und andere Gegenstände bewegt, z.B. wenn die Blätter an den Bäumen rascheln oder bunte Drachen am Himmel fliegen.

 

Mit Regenschirmen ausgestattet, bemerkten die Kinder schnell, dass die Luft auch richtig kräftig bremsen kann, wenn man mit aufgespanntem Schirm zu rennen versucht. Die Luft bremst aber nicht nur, sie kann auch drücken. Nach etwas ausprobieren, fanden die jungen Forscherinnen und Forscher schnell heraus, wie sie dies nutzen konnten, um eine Zeitungsseite ohne die Hände zu benutzen von A nach B zu transportieren.

 

Mit der Luft lassen sich aber auch beinahe magische Effekte erzeugen. Zwei davon probierten die Kinder mit eigenen Händen aus. Den „Kerzenfahrstuhl“, bei dem ein Teelicht wie von Geisterhand emporsteigt und den „Flaschentornado“, bei dem wilde Wirbelstürme innerhalb ganz normaler Flaschen erzeugt werden.

 

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. 

 

Dank der großzügigen Unterstützung der Hans Hermann Voss-Stiftung  sind die Angebote des Netzwerks :metabolon / Oberbergischer Kreis  für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen sowie den Offenen Ganztag  in Oberberg kostenfrei. Die Hans Hermann Voss-Stiftung ist geprägt von den Zielen des Stifters Hans Hermann Voss, in gesellschaftlicher Verantwortung jungen Menschen den Weg ins Leben zu erleichtern und älteren Menschen einen angemessenen Platz in der Gesellschaft zu erhalten. Die Förderung von Naturwissenschaft, Forschung und Bildung nehmen einen herausragenden Stellenwert bei der Stiftungsarbeit ein.

zurück

Standort

Bild vergrößern
13 | 10 | 2017
„Navi durch die Welt der Berufe“ – Berufsfelderkundungstag an der Gesamtschule Waldbröl | mehr
12 | 10 | 2017
Besuch der GGS Auf dem Höchsten aus Nümbrecht am 12.10.2017 auf :metabolon | mehr
12 | 10 | 2017
Luft – Leicht wie eine Feder und doch stark wie ein Orkan! Das „Haus der kleinen Forscher“-Mobil besucht die Kinder des Familienzentrums Helene Simon | mehr