Exkursionstagung „Biogas aus Güllekleinanlagen“ auf :metabolon in Lindlar

Exkursionstagung „Biogas aus Güllekleinanlagen“ auf :metabolon in Lindlar

Am Dienstag, den 14.11.2017 wurde die Exkursionstagung „Biogas aus Güllekleinanlagen“ auf :metabolon durchgeführt.  Auch der Umweltschutz und Energiewende spielen in der Landwirtschaft eine immer wichtigere Rolle. Güllekleinanlagen mit einer Leistung bis zu 75 kWel sind besonders für kleine landwirtschaftliche Betriebe interessant. Der lokal anfallende Dünger wird auf diese Weise noch vor der Aufbringung aufs Feld energietechnisch genutzt.

 

Im praxisorientierten Vortragsprogramm wurde über die finanziellen, technischen, rechtlichen und planerischen Anforderungen sowie den Einsatz von Wirtschaftsdünger in Hofbiogasanlagen informiert. In der anschließenden lebendigen Diskussion nutzen die Teilnehmer die Möglichkeit sich mit Ihren Fragen direkt an die Referenten zu wenden.

 

Im Anschluss an die Vorträge machten sich die ca. 40 Teilnehmer auf den Weg nach Wipperfürth, um die Biogasanlage auf Güllebasis  von Herrn Raffelsieper zu besichtigen. Die 150 kW Anlage diente den Teilnehmern als Praxisbeispiel um zusätzliche Informationen aus erster Hand zu bekommen.

 

Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Klimaschutzmanagements des Rheinisch-Bergischen Kreises, der Effizienzregion Oberberg, :metabolon und der EnergieAgentur.NRW, welches in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Biogas und der Landwirtschaftskammer NRW durchgeführt wurde.

 

zurück

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr