aqualon

Ausbildungsberufe

Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkräfte für Abwassertechnik arbeiten im Bereich von Entwässerungsnetzen, sowie der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen und industriellen Kläranlagen. Sie helfen bei Minimierung und Vermeidung von Umweltbelastungen – vorrangig in Gewässern – durch Anlagen und Techniken.

 

• Ausbildungsinformationen Wupperverband

Fachkraft für Wasserwirtschaft
Fachkräfte für Wasserwirtschaft unterstützen Ingenieure und Ingenieurinnen dabei, Anlagen der Wasserver- und -entsorgung zu planen, zu entwerfen und zu konstruieren. Sie überwachen die Einhaltung der Gewässerschutzbestimmungen und prüfen die Qualität von Oberflächen- und Grundwasser.

Forstwirt/in
Das Aufgabengebiet reicht von der Pflanzung unterschiedlichster Baumarten bis hin zur Ernte starker Bäume mit entsprechenden Managementaufgaben. Neben der Holzproduktion trägt dieser Beruf zur Kulturlandschaftspflege z.B. der Talsperrenregion bei.

Landwirt/in
Landwirte erzeugen umweltgerecht und rationell hochwertige Nahrungsmittel, pflegen und erhalten die Kulturlandschaft. Das Arbeitsgebiet umfasst die pflanzliche und tierische Erzeugung und die dazugehörige Landtechnik. Im Rahmen des Projekts :aqualon spielen Landwirte eine große Rolle als Kulturlandschaftspfleger und Dienstleister im Sinne extensiver Landschaftspflege in geschützten Uferbereichen oder Quellwasserzonen.