unverDHÜNNt 2016
Was(s)erleben!

Zum vierten Mal bietet unverDHÜNNt spannende Einblicke und Aktionen an der Großen Dhünn-Talsperre. Getreu dem diesjährigen Motto "Was(s)erleben" gibt es am 18.09.2019 die einzigartige Gelegenheit, das Gebiet um Deutschlands zweitgrößte Trinkwassertalsperre aus der Nähe kennenzulernen. Erkunden Sie Landschaft und Technik der Talsperre und erfahren Sie Wissenswertes rund um Natur- und Gewässerschutz.
Bei unverDHÜNNt wird ein abwechslungsreiches Programm geboten:

  • Wandern für jeden Geschmack: kurze und längere geführte Touren durch die sonst unzugängliche Wasserschutzzone1
  • Kulturlandschaftliche Exkursionen u.a. zu den Pulvermühlen im Dhünntal und zu den versunkenen Orten
  • Besichtigung des Pumpwerks, des Wasserentnahmeturms und ein Gang in die "Unterwelt" unter dem Staudamm
  • Zahlreiche Organisationen präsentieren sich beim Bergischen Umweltmarkt und bieten Aktionen zum Mitmachen an
  • Musikalisches Bühnenprogramm
  • Bustransfer zu allen Punkten

Natur- und Gewässerschutz steht auch bei unverDHÜNNt an erster Stelle, die Veranstaltung ist betont landschaftsfreundlich.


 

unverDHÜNNt 2013

Am 15. September 2013 gab es die einzigartige Gelegenheit, das Gebiet um Deutschlands zweitgrößte Trinkwasser-Talsperre aus nächster Nähe kennenzulernen. Schon die ersten beiden Auflagen der Veranstaltung unverDHÜNNt in den Jahren 2007 und 2010 waren große Erfolge und haben gezeigt, wie viele Menschen sich für die Geschichte und den ökologischen Wert der noch jungen Talsperre interessieren.

 

 

Um einen Ausblick auf das zu geben, wie sich :aqualon in den nächsten Jahren an der Großen Dhünn-Talsperre entwickeln wird, welche Themen und Kompetenzen zukünftig vermittelt und Bildungsprogramme angeboten werden, fanden am Fuße des Staudammes zahlreiche Aktionen für Kinder und Erwachsene statt. Wasseruntersuchungen mit dem Bergischen Naturmobil der Biologischen Station Rhein-Berg und eine Expedition für Jugendliche sind nur zwei Beispiele für die vielfältigen Angebote in der Loosenau.

 

Eine ausführliche Berichterstattung zu unverDHÜNNt 2013 finden Sie auf der Seite des Rheinisch-Bergischen Kreises. >>> Link

 

 

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie von unverDHÜNNt 2013 (Fotos: Wupperverband).

Galerie öffnen