envihab

Status Quo

Konsolidierung des Finanzierungskonzeptes
Im Nachgang zum Wettbewerbsentscheid wurden der Siegerentwurf durch das Büro GKL entsprechend den Empfehlungen des Preisgerichts überarbeitet und darauf abgestimmt ein Zeit-Maßnahmen-Plan sowie eine entsprechende Kostenschätzung vorgenommen. Diese Konkretisierung ist wiederum Voraussetzung für die weitere Konsolidierung des Finanzierungskonzeptes unter Berücksichtigung vorhandener Eigenmittel und notwendiger Förderbedarfe.

Projektorganisation und -steuerung
Um die Umsetzung des Projektes gemäß des gesteckten Zeit-Maßnahmen-Planes zu gewährleisten und um gleichzeitig der komplexen Bauaufgabe gerecht zu werden, wurde zusätzlich zur bestehenden Bauabteilung des DLR in Köln-Porz das Büro Post+Welters für das Schnittstellenmanagement gegenüber dem Architekturbüro GKL vom DLR beauftragt.

Prozessbegleitende Veranstaltungen – Projektkommunikation
Parallel zum Projektqualifizierungsprozess fanden und finden mehrere Veranstaltungen statt, um das Projekt :envihab gegenüber möglichen Partnern und der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Neben den Werk-stätten und „Familientreffen“ des Standortnetzwerkes der :gärten der technik ist insbesondere der „Tag der Luft- und Raumfahrt“ am 16. September 2007 in Köln-Porz zu nennen, zu dem über 80.000 begeisterte Besucher kamen.

Suche

Standort

Bild vergrößern
18 | 09 | 2011
Tag der Luft- und Raumfahrt | mehr
10 | 06 | 2011
Weltraum zum Anfassen | mehr
04 | 03 | 2010
Liegen im Dienste der Wissenschaft | mehr