Qualitätskriterien

Innovation

Die :gärten der technik entwickeln Neues. Neue Aufgabenfelder der Zukunft erfordern neue Herangehensweisen und unkonventionelle Lösungsansätze. Als weitläufige Freilandlabore für neue Technologien und Forschungslandschaften eigener Funktionalität und Ästhetik bieten die :gärten der technik den idealen Rahmen für neue Entwicklungen. In ihnen werden neue Methoden, Strategien und Produkte erprobt und auf ihre Anwendungsmöglichkeiten im Raum überprüft. In den :gärten der technik spiegelt sich Erfindergeist, Forschungswille und der Aufbruch in ungewohntes Terrain.

Standort

Bild vergrößern
12 | 06 | 2017
Vielfalt im Alltag entdecken – „Tag der kleinen Forscher“ 2017 auf dem Projektstandort :metabolon in Lindlar | mehr
08 | 06 | 2017
Bergische Kooperation im Sinne des Ressourcenschutzes: Aktionstag Upcycling auf :metabolon | mehr
07 | 06 | 2017
Buntes Forscherfest – „Tag der kleinen Forscher“ 2017 auf dem kommunalen Wertstoffhof in Hückeswagen | mehr